thumbnail Hallo,

Das Pokalfinale gegen Bayern München wird wohl gleichzeitig das Abschiedsspiel von Shinji Kagawa sein. Mitspieler Mats Hummels glaubt nicht mehr an einen Verbleib des Japaners.

Dortmund. Innenverteidiger Mats Hummels geht davon aus, dass Mittelfeld-Star Kagawa nach der Saison den Klub verlassen wird. Das jetzige Dortmunder Team ist für ihn die beste Mannschaft aller Zeiten.

Kagawa bald weg

Am Samstag trifft Mats Hummels im Finale des DFB-Pokals auf seinen Ex-Klub Bayern, den er zuletzt vier mal in Serie schlagen konnte. In der laufenden Rückrunde war vor allem Shinji Kagawa in einer überragenden Form. Doch leider wird der Japaner im Sommer nach England wechseln, wenn nichts außergewöhnliches geschieht.

Auch Hummels glaubt im Gespräch mit BILD nicht mehr an einen Verbleib, macht sich jedoch keine Sorgen: „Shinji ist ein Weltklasse-Spieler, aber ganz ehrlich: Ich rechne nicht mehr damit, dass er bei uns bleiben wird. Sonst hätte er wohl schon längst verlängert. Trotzdem wird mir nicht angst und bange. Weil wir mit Marco Reus auch wieder unwahrscheinlich an Qualität dazugewinnen werden.“

Die Besten aller Zeiten

Für das Endspiel hat Hummels bereits einen Plan, um den Rekordmeister schon wieder zu schlagen: „Indem wir so spielen, wie wir sie zu Hause geschlagen haben. Aber die Bayern werden natürlich auch was dagegen haben. Und in Berlin anders spielen.“ Dabei ist er sich bewusst, in was für einem unglaublichen Team er spielt: „Wir sind die beste Mannschaft, die es jemals gab – Wahnsinn. Hoffentlich wird der Rekord nicht schon in der nächsten Saison gebrochen.“

Eure Meinung: Sollte Dortmund Kagawa trotzdem halten und auf das Geld verzichten?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig