thumbnail Hallo,

Otto Rehhagel beruft Tunay Torun in den Kader zurück - Einsatz möglich

Otto Rehhagel hat den verbannten Tunay Torun für die Relegationsspiele nominiert. Damit darf der Stürmer im Kampf gegen den Abstieg der Hertha helfen.

Berlin. Vor dem wichtigen Hinspiel des Relegations-Duells von Hertha BSC mit Fortuna Düsseldorf hat Otto Rehhagel den Stürmer Tunay Torun begnadigt. Der Berliner Trainer hatte ihn nach einem Streit, vor dem letzten Bundesligaspiel gegen Hoffenheim, in die zweite Mannschaft verbannt (Goal berichtete). Nun soll er den verletzten Pierre-Michel Lasogga ersetzen.

Alles wieder gut

Nach der Denkpause für den Angreifer darf wieder bei den Profis mittrainieren. Der 22-Jährige hatte die Trainingsmethoden des „Altmeisters“ kritisiert, sodass dieser ihn einen Denkzettel verpasste und Deutschtürken in die zweite Mannschaft degradierte. Nun soll aber wieder alles im Lot sein. „Wir sind jetzt wieder Freunde, er wird wieder dabei sein", sagte Rehhagel am Dienstag.

Einsatz möglich

Ob der Stürmer sofort wieder in der Startelf stehen wird,  konnte oder wollte die Bremer Trainerlegende nicht beantworten. Der Europameister von 2004 tätigte gegenüber den versammelten Journalisten wegen eines möglichen Einsatzes Toruns nur eine kryptischen Aussage: „Wir haben alle Spieler zurück im Training und können variabel reagieren. Aber man sagt ja: 'Never change a winning Team'. Aber das hat bei mir nicht immer Bestand.“

Kaum Alternativen

Ein Einsatz von Torun scheint aufgrund der aktuellen Situation im Sturm der Berliner nicht abwegig zu sein. Die „Alte Dame“ muss auf jeden Fall auf Pierre-Michel Lasogga verzichten, der am Samstag im Spiel gegen Hoffenheim einen Kreuzbandriss erlitten hat und dadurch mindestens ein halbes Jahr ausfällt. Andere Alternative ist Adrian Ramos, der in letzter Zeit nur aufgrund seiner Formschwäche auffiel.

Eure Meinung: Hat Rehhagel eine andere Wahl als Torun zu begnadigen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig