thumbnail Hallo,

Michael Ballack hat seine Karriere in Europa beendet. Jetzt zieht er eine persönliche Bilanz und blickt auf die Anfänge seiner Laufbahn zurück.

Leverkusen. Am letzten Bundesliga-Spieltag war es soweit: Michael Ballack wurde beim 4:1 von Bayer 04 Leverkusen beim 1. FC Nürnberg ausgewechselt. Das Ende seiner Laufbahn, zumindest in Europa, wurde damit besiegelt. Zurückblickend bleiben zwei Szene seiner Karriere besonders in Erinnerung.

Tragischer Held

Im Halbfinale der WM 2002 gegen Südkorea beging Ballack ein Foul, das die Deutschen einerseits vor dem Gegentor bewahrte, dem Kapitän selbst aber die Tür zum Finale durch die gelbe Karte versperrte, sich anders verhalten, würde er aber nicht: „Das würde ich immer genauso machen. Trotz der persönlichen Konsequenzen. Es wäre aber leichter gewesen, wenn wir das Finale gewonnen hätten“, so Ballack in der Bild am Sonntag.

Eigentor

2002 spielte Bayer Leverkusen eine herausragende Saison. Drei Titel waren möglich, am Ende wurde es jeweils der zweite Platz. Besonders in Erinnerung geblieben, ist das Bundesliga-Finale in Unterhaching, als Ballack das Eigentor unterlief. Der Rest ist bekannt, die Bayern wurden Meister, die „Werkself“ wartet bis heute auf einen Titel.

Ballack im Nachhinein zu dieser Partie: „Dieses Spiel wird meist auf mein Eigentor reduziert, aber das wäre korrigierbar gewesen. Wir wussen: Wir können jeden Rückstand umbiegen. Aber da gelang es uns nicht. Bayern hatte damals parallel gegen Bremen gespielt und hat in den ersten 15 Minuten drei Tore gemacht. Und bei jedem Treffer wurde in Unterhaching frenetisch gefeiert. Das war eine neue Situation für uns Das hat uns aus der Bahn geworfen, die Souveränität war auf einen Schlag weg.“

Oft nahe dran

Michael Ballack war häufig nahe dran am ganz großen Erfolg. 2008 beispielsweise fehlte ihm mit dem FC Chelsea gerade mal ein Elfmeter, um die Königsklasse zu gewinnen. Seinen Ruf als der ewige Zweite hatte er damit weg.

Fakt ist, dass er Anfang des Jahrtausends der wohl einzige deutsche Weltstar gewesen ist. Die zahlreichen nationalen Erfolge mit Bayern und Chelsea sollten dabei auch nicht vergessen werden. Danke, für viele Jahre erfolgreichen Fußball und viel Erfolg weiterhin, Michael Ballack.

Eure Meinung: Was ist eure Bilanz von Michale Ballacks Karriere?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig