thumbnail Hallo,

Stuttgart wollte sich die Qualifikation zur Europa League sparen und Wolfsburg überhaupt gerne das Minimalziel der Saison erreichen. Beides blieb ein Wunschtraum.

Stuttgart. Für Trainer Felix Magath ging es im Spiel seines VfL Wolfsburg darum, die rechnerische Chance auf die europäische Bühne zu erhalten. Sein Gegenüber Bruno Labbadia, Trainer des VfB Stuttgart, wollte die lästige Qualifikation zur Europa League umgehen. Beide Vorhaben scheitertenund trotzdem waren die Trainer nicht unzufrieden.

Bruno Labbadia: Unsere Moral hat gestimmt

Bruno Labbadia, Trainer des VfB Stuttgart, sagte gegenüber der Presse: „Das Spiel heute war für uns ein würdiger Abschluss der Saison. Wir wollten sofort ab der ersten Spielminute deutlich machen, dass wir berechtigt einen Platz in der Qualifikation der Europa League geholt haben. Am Anfang haben wir etliche gute Chancen liegen lassen. Insgesamt wussten wir um die Qualitäten der Wolfsburg-Elf und waren uns bewusst darüber, dass sie gut kontern können. Unsere Moral und die Unterstützung durch die Zuschauer haben wieder hervorragend gepasst und uns zum Sieg getrieben.“

Felix Magath: Nach dem falschen Ergebnis auf der Anzeigetafel war die Saison vorbei

Felix Magath, Trainer VfL Wolfsburg, analysierte das Spiel seines Team wie folgt: „Wir haben bis zu dem Moment eine wirklich gute Partie gespielt, als wir noch glauben und hoffen konnten, die Qualifikation für die Europa League über den siebten Platz der Tabelle erreichen zu können. Dann wurde auf der Anzeigetafel leider das falsche Ergebnis und die Führung von Hannover gezeigt. Danach war die Saison für meine Spieler schlagartig beendet und unsere Moral weg. Wir haben eine Saison des Umbruchs hinter uns.“

„Schade, dass es am Ende nun doch nicht mehr mit der Qualifikation für die Europa League geklappt hat. Wir können trotzdem sagen, wir haben einen riesigen Schritt nach vorne und in die richtige Richtung macht. In der kommenden Saison müssen wir weitere Schritte hinter uns bringen und dann wieder international spielen“, so Labbadia weiter.

Eure Meinung: Wird Magath das Verfehlen des Ziels Europa in Probleme bringen?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig