thumbnail Hallo,

Köln verliert, Hertha gewinnt - Das Horrorszenario eines jeden FC-Fans wurde wahr. Zu allem Überfluss hatten sich die Fans nicht mehr unter Kontrolle.

Köln. Der 1. FC Köln verlor am Nachmittag mit 1:4 gegen den FC Bayern München und verabschiedet sich aus der ersten Liga. Frank Schäfer konnte den Abstieg nicht mehr verhindern und musste mit ansehen, wie die Fans gegen Ende der Partie Rauchbomben zündeten, was den Schiedsrichter dazu zwang, die Partie 30 Sekunden vor Apfiff zu beenden.

Trauriger Abschied

Das sind Bilder, die kein Fußball-Fan sehen will. Rauchbomben werden gezündet, die Ordner versammeln sich am Spielfeldrand, um die Spieler zu schützen. Der Schiedsrichter erkennt die Situation und sorgt vor. Die Partie wird 30 Sekunden vor Abpfiff beendet und die Spieler werden direkt in den Spielertunnel geschickt. Auch für Lukas Podolski war es ein trauriger Abschied aus der Bundesliga.



Rekordabsteiger

Mit dem fünften Abstieg in den letzten 15 Jahren ist der 1. FC Köln Rekordabsteiger. Mit 75 Gegentoren sind die Kölner auch die Schießbude der Liga gewesen, so viele Tore hat kein Bundesliga-Verein gefangen. Die Abwehr zeigte heute einmal mehr eklatante Abstimmungsprobleme und einen Fehlpass nach dem anderen. Mit 30 mageren Punkten und nur acht Siegen muss der Traditionsverein den Gang in die zweite Liga antreten.

Muss das sein?

Die Fans der Kölner zeigten in dieser Saison zwei Gesichter: Auf der einen Seite die bedingungslose Unterstützung und Leidenschaft für den Verein, auf der anderen den Unmut, den sie auf eine schreckliche Art und Weise nach Außen brachten. Das Zünden der Rauchbomben war die Konsequenz und wirft einmal mehr ein schlechtes Bild auf einige Fans des Absteigers. Natürlich schert man nicht alle über einen Kamm und man kann den Ärger bei den dürftigen Leistungen verstehen, aber auch sie repräsentieren das Verhalten der Anhänger. Man darf sich nicht ausmalen, was im Falle einer Relegation gegen Fortuna Düsseldorf hätte passieren können, wenn man die Bilder nach der Niederlage gegen Bayern betrachtet.

Eure Meinung: Ist der 1. FC Köln zurecht abgestiegen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig