thumbnail Hallo,

Am Wochenende rollt wieder der Ball. Die Goal.com-Redaktion hat die Partien der Bundesliga einmal durchgetippt.

Kann Hertha BSC im Kampf um den Klassenerhalt nochmal Feuer reinbringen? Wie schlagen sich die Halbfinal-Helden der Bayern im Heimspiel gegen Stuttgart? Und wie verabschiedet sich Marco Reus in seinem letzten Heimspiel für Borussia Mönchengladbach?

Das kommende Wochenende verspricht wieder spannende Partien in der Fußball-Bundesliga und sorgt garantiert wieder für die ein oder andere Überraschung. Auch wir in der Redaktion bei Goal.com haben uns Gedanken um den nächsten Spieltag gemacht und tippen die neun Spiele.


DIE GOAL.COM REDAKTIONSTIPPS ZUM WOCHENENDE

präsentiert von
                      
 
Alexander Brinkmann
„Wer gedacht hätte, dass die Dortmunder mit der sicheren Meisterschaft im Rücken im Endspurt nachlassen, sieht sich getäuscht. Nun will man die 81 Punkte knacken und Lautern ist ein dankbarer Gegner auf dem Weg dorthin. Die schon abgestiegenen Pfälzer haben der Offensivpower des BVB nichts entgegenzusetzen.
vs.  1:3

Elias Pannach

„Im Duell der beiden Grün-Weißen Mannschaften gibt es keinen Sieger und beide bleiben im Mittelfeld stecken. Ein frühes Werder-Tor von Claudio Pizarro kann Mario Mandzukic in der zweiten Hälfte per Kopf ausgleichen und lässt damit die Hoffnungen der Werderaner, im nächsten Jahr an der Europa League teilzunehmen, auf ein Minimum schrumpfen.

  vs.  1:1
Claas Philipp
„Hannovers Auswärtsschwäche wird 96 auch in Leverkusen zum Verhängnis. Bayer setzt sich in einem mäßigen Spiel knapp, aber nicht unverdient durch und sichert somit die Teilnahme an der Europa League.

 vs.  2:1

Sebastian Heier

„Mainz hat den Klassenerhalt sicher und ist damit erstmals vier Jahre am Stück in der Bundesliga. Herzlichen Glückwunsch! Bundesliga-Dino Hamburger SV muss hingegen noch bangen – nach dem Heimspiel gegen die Mainzer kann die Party jedoch steigen! Paolo Guerrero, nach acht Spielen und 56 Tagen Pause wieder dabei, schießt den HSV zum Sieg!
vs.  3:1

Patrick Reichardt

„Beim FCN ist, wie bereits letzte Woche gegen den HSV gesehen, die Luft nach dem erfolgreichen Klassenerhalt raus. Hoffenheim will seine letzte Chance wahren - und sieht gegen die Gäste aus Franken erfahrungsgemäß gut aus. Salihovic, der diesmal wieder vom Punkt einnetzt, und Schipplock sorgen für einen Sieg und damit eine weitere Woche Hoffnung auf das internationale Geschäft.
 vs.  2:0

Nikolai Mende

„Nach dem großen Halbfinale gegen Real Madrid rotiert Jupp Heynckes erneut und gibt den Champions League-Helden eine Pause. Stuttgart kämpft dagegen um die Europa League und muss Vollgas geben. In einer ausgeglichenen Partie gibt es am Ende keinen Sieger.

vs. 1:1

Patrick Niedel

Nach dem Klassenerhalt spielen die Freiburger wie auf Wolke Sieben. Köln ist wie gelähmt und richtet den Blick mit purer Angst nur noch auf die Hertha.“
vs.  3:1

Gregor Becker

„Beflügelt durch die Chance, Schalke noch abfangen zu können, legt die Borussia los wie die Feuerwehr. Das Kombinationspiel läuft wie am Schnürchen und Reus verabschiedet sich mit zwei Toren in seinem letzten Heimspiel von den Fans. Bei Augsburg geht offensiv nicht viel zusammen, was auch am Fehlen des gelbgesperrten Hosogai liegt, der schmerzlich vermisst wird.
vs.  3:0

Daniel Buse

„Bei den Berlinern merkt man die Verunsicherung bei jedem Spielzug, da hilft auch kein Trainingslager unter der Woche. Schalke weiß, worum es geht: den dritten Tabellenplatz. Und mit einem überzeugenden Sieg stößt S04 die Alte Dame weiter Richtung Abgrund.

vs.  3:0

Eure Meinung: Wie enden die Partien der Bundesliga am Wochenende? Welcher Redakteur hat Recht - wer liegt total daneben?

Starte deine eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Ob Bundesliga, Fußball International oder EM 2012 - Tippe jetzt online gegen Freunde und Kollegen in deiner eigenen Tipprunde

Dazugehörig