thumbnail Hallo,

Aller guten Dinge sind drei: Ottmar Hitzfeld traut seinem Ex-Klub nächste Saison auch noch die zweite Titelverteidigung zu und sieht den BVB als langfristige Bayern-Konkurrenz.

Dortmund. Zum zweiten Mal nach 1995 und 1996 hat Borussia Dortmund die Meisterschaft verteidigt. Ottmar Hitzfeld, der Double-Trainer aus den Neunzigern, traut seinem Nachfolger Jürgen Klopp in der Bild jetzt sogar die nächste Titelverteidigung zu - und sieht den BVB als zukünftigen Gegenspieler von Bayern München.

„Ein großer Trainer“

Hitzfeld hat das Titel-Double mit Dortmund nicht nur vorgemacht, sondern mit den Bayern auch das Titel-Triple geholt: 1999, 2000 und 2001. „Wer sich zwei Jahre nacheinander gegen die starke Bayern-Konkurrenz durchsetzt, ist schon jetzt ein großer Trainer. Klopp überzeugt mich durch seine Arbeit und Leistung. Er hat hohe Fachkompetenz und kommt mit seiner emotionalen Art bei den Spielern richtig gut an“, lobte Hitzfeld Klopp.

Dortmund, ein langfristiger Bayern-Konkurrent?

Der heutige Nationaltrainer der Schweiz traut den Schwarz-Gelben auch zu, den Bayern längerfristig Paroli zu bieten: „Unter ihm ist mit dem BVB ein Konkurrent herangewachsen, der den Bayern auch in Zukunft mächtig zusetzen wird“, prophezeite der 63-Jährige gegenüber der Bild.

„Mit diesen Borussen ist nächste Saison wieder zu rechnen“

Auch wegen der Mannschaftsstruktur der Borussen sei ein weiterer Titel möglich: „Die meisten Spieler sind jung und voller Leidenschaft, haben Entwicklungs-Potenzial. Zudem bleibt die Mannschaft weitgehend zusammen. Mit diesen Borussen ist auch nächste Saison wieder zu rechnen“, zeigte sich Hitzfeld überzeugt. Vor dem Titeltriple nächste Saison könnten Klopp und der BVB diesen Mai aber noch ein anderes Double sichern: Beim DFB-Pokalfinale in Berlin, gegen den FC Bayern.

Eure Meinung: Verteidigt der BVB seinen Titel nächste Saison?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig