thumbnail Hallo,

Der jüngste 4:0-Erfolg der Turiner über den AS Rom beschert den Leverkusener weitere Millionen aus dem Vidal-Transfer.

Turin. Mit dem 4:0-Sieg am Wochenende gegen den AS Rom steht die alte Dame aus Turin auf dem ersten Tabellenplatz der italienischen Serie A. Der Vorsprung auf den Verfolger Milan konnte ausgebaut werden und die Qualifikation für die Champions League ist gesichert. Nun fließen dank einer Vertragsvereinbarung beim Transfer von Arturo Vidal im vergangenen Sommer weitere zwei Millionen Euro an den Werksclub aus Leverkusen.

Arturo Vidal hat sich zu einem Leistungsträger bei Juventus Turin entwickelt. Seine Vorlagen und Tore können den Turinern dieses Jahr die Meisterschaft bescheren. Im letzten Spiel gegen die AS Roma gehörte Vidal mit zwei Toren zu den Besten. Die Tatsache, dass Juventus sicher für die Champions League qualifiziert ist, sorgt in Leverkusen nun für Freude.

Vertragsoption garantiert weitere Millionen

Nach Informationen des englischen Guardian erhält Bayer 04 Leverkusen dank einer Vereinbarung beim 10,5-Millionen-Euro-Transfer im vergangenen Sommer nun zwei weitere Millionen Euro von der alten Dame für das Erreichen der Champions League.

Vidal glücklich in Turin

Gegenüber dem Guardian äußerte sich der Mittelfeldspieler glücklich über den Wechsel und dem neuen Verein. „Ich bin wirklich glücklich und stolz, mich für so einen spektakulären Verein wie Juventus entschieden zu haben“, erklärte Vidal. „Auch im Vergleich zu Deutschland haben die Fans hier noch mehr Leidenschaft für den Fußball. Ich mag das sehr“, so der 24-Jährige weiter.

Arturo Vidal bestritt für Juventus Turin diese Saison bereits 29 Saisonspiele und gehört zum Stammpersonal von Trainer Antonio Conte.

Eure Meinung: Fehlen Bayer Leverkusen die Dienste von Arturo Vidal?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig