thumbnail Hallo,

Die beiden Hamburger verletzten sich im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg und stehen in dieser Spielzeit nicht mehr zur Verfügung.

Nürnberg. Gojko Kacar und womöglich auch Jaroslav Drobny bestritten beim 1:1 des Hamburger SV beim 1. FC Nürnberg ihr letzes Saisonspiel, beide mussten verletzt ausgewechselt werden.

Kacar: linker Knöchel gebrochen

Der Serbe Kacar erlitt kurz vor Ende der Begegnung einen Knöchelbruch und riss sich außerdem die Syndesmose und das Innenband an.

Der Mittelfeldspieler wird in Nürnberg operiert und reiste nicht mit der Mannschaft zurück nach Hamburg. Die Saison ist für ihn definitiv beendet.

Hüftverletzung bei Drobny


Der HSV-Keeper Drobny musste nach 23 Minuten wegen einer Hüft- und Beckenverletzung ausgewechselt werden und wird in dieser Spielzeit wahrscheinlich ebenfalls nicht mehr einsetzbar sein.

Remis in Nürnberg


Die Hanseaten konnten im heutigen Auswärtsspiel immerhin einen Punkt ergattern und haben nun beste Karten die Klasse zu halten.

Eure Meinung: Ist der HSV schon durch?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig