thumbnail Hallo,

Der Mittelfeldspieler zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Ob er diese Saison nochmal ins Geschehen eingreifen kann, ist noch nicht klar.

Freiburg. Das Personal im defensiven Mittelfeld des SC Freiburg wird langsam knapp. Nun verletzte sich auch noch Johannes Flum. Der Mittelfeldmann verletzte sich am Oberschenkel und zog sich einen Muskelfaserriss zu.

Freiburg mit Personalsorgen

Pressesprecher Rudi Raschke bestätigte nach Angaben des kicker die Verletzung. Ob Flum in dieser Saison noch einmal am Spielbetrieb teilnehmen kann, ist nicht sicher.

Neben Flum fällt im defensiven Mittelfeld auch Kapitän Julian Schuster aufgrund einer Gesichtsfraktur aus. Zusätzlichen muss Trainer Christian Streich auf Mensur Mujdza verzichten, der ebenfalls an einem Muskelfaserriss laboriert.

Die Profis Oliver Barth und Pavel Krmas befinden sich derzeit im Aufbautraining.

Putsila und Brandstetter zurück

Positives gibt es hingegen von Anton Putsila und Simon Brandstetter zu vermelden. Beide Spieler konnten wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Eure Meinung: Wer kann Flum ersetzten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig