thumbnail Hallo,

Nach dem rheinischen Derby kam es erneut zu einem gewalttätigen Übergriff durch Kölner Hooligans. Diesmal traf es einen Bus mit Gladbach-Anhängern aus Belgien.

Mönchengladbach. Nach der 3:0-Demontage des 1. FC Köln durch Borussia Mönchengladbach saß der Frust bei den Anhängern natürlich tief. Wie schon vor einigen Wochen attackierten einige Kölner Chaoten einen Bus mit Fans des Gegners und erwiesen sich dabei ebenso wie ihr Verein kaum als erstligatauglich.

„Sie waren vermummt“

Rund um das rheinische Derby blieb es diesmal eigentlich ruhig. Doch wie die belgische Zeitung Grenz-Echo nun vermeldete, wurde ein Bus mit belgischen Anhängern der „Fohlenelf“ im Anschluss an die Partie von einigen unverbesserlichen Kölnern angegriffen. „Unser Bus wurde von zwei Fahrzeugen überholt. Als wir uns einem Kreisverkehr näherten, parkten sie direkt hinter diesem. Die etwa vier bis sechs Insassen entstiegen ihren Fahrzeugen. Sie waren vermummt“, erklärte anschließend ein Augenzeuge der Zeitung.

Attacke mit Bengalos und Steinen

Bei dem Vorfall am Hohen Venn sollen die Chaoten einen Bengalo direkt auf die Vorderscheibe des Busses geworfen haben. Auch Steine und Rauchbomben seien dabei geflogen. Ein ähnliches Vorkommnis ereignete sich bereits Anfang März auf der A3, als einige vermummte Hooligans einen Bus auf einem Rastplatz angriffen und schwer beschädigten.

„Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz“

Die Polizei stufte das Derby zwar als eher „problemlos“ ein, ermittelt jedoch auch wegen des Abbrennen von Pyrotechnik im Kölner Gäste-Block. „Der Polizei gelang es mit Unterstützung der Videoanlage, beweiskräftige Aufnahmen herzustellen. Gegen die Verantwortlichen werden Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet“, hieß es aus Kreisen der Polizei.

Eure Meinung: Wie kann man gegen diese Chaoten noch effektiver vorgehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig