thumbnail Hallo,

Der Rekordmeister befindet sich in der Krise. Ein Lichtblick könnte die baldige Rückkehr des Nationalspielers sein, der am Montag einen Belastungstest bestand.

München. Bei der 0:2-Auswärtsschlappe bei Bayer 04 Leverkusen wurde einmal mehr deutlich, dass Bastian Schweinsteiger dem FC Bayern München an allen Ecken und Enden fehlt. Doch nun zeichnet sich endlich Licht am Ende des Tunnels ab. Wie spox.com berichtet, könnte der 27-Jährige bald zurückkehren.

Belastungstest bestanden

Der Mittelfeldspieler hatte bereit letzte Woche wieder mit dem Lauftraining begonnen und absolvierte nun gemeinsam mit Fitness-Trainer Thomas Wilhelmi eine intensive 75-minütige Einheit, die er ohne Probleme überstand.

Kommende Woche zurück ins Mannschaftstraining

Gegenstand des Trainings waren unter anderem schnelle Richtungswechsel, die Schweinsteiger erstmals seit seiner Sprunggelenksverletzung Anfang Februar durchführen konnte. Laut Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wolle man den Nationalspieler nun spätestens in der kommenden Woche dem Trainer-Team übergeben.

Der Vize-Kapitän der Münchener hatte sich die Bänder-Verletzung im Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart zugezogen und pausiert bereits seit dreieinhalb Wochen.

Eure Meinung: Kann Bastian Schweinsteiger die Bayern nach seiner Rückkehr noch zum Meistertitel führen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

 

Dazugehörig