thumbnail Hallo,

Der frühere Kapitän der deutschen Nationalmannschaft darf sich einen neuen Klub suchen und eventuell noch in den kommenden Tagen und Wochen wechseln.

Leverkusen. Die Ehe zwischen Michael Ballack und Bayer 04 Leverkusen steht schon lange auf der Kippe, nun droht sie endgültig zu zerbrechen. Der Mittelfeldspieler könnte Bayer noch in den kommenden Tagen und Wochen verlassen. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus bestätigte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser entsprechende Medienberichte.

„Unser Vertrag läuft bis zum 30. Juni, wenn er vorzeitig raus möchte, lassen wir sicher mit uns reden“, so Holzhäuser. Innerhalb der Bundesliga und in die meisten europäischen Ligen kann Ballack aber vor Ablauf seines Vertrages nicht mehr wechseln.

Transfer in die USA?


Stattdessen werden nun immer mehr die Gerüchte laut, dass er in die USA wechseln könnte. Angeblich sind die New York Red Bulls interessiert. In den Staaten ist das Transferfenster noch geöffnet, deshalb wäre ein solcher Transfer auch vor dem 30. Juni denkbar.

Damit könnte schon bald ein Engagement enden, das nie unter einem guten Stern stand. Ballack konnte sich sportlich bei Bayer nicht entscheidend durchsetzen. Zuletzt gab es auch immer wieder öffentliche Auseinandersetzungen mit Wolfgang Holzhäuser.

Eure Meinung: Sollte Michael Ballack in die USA wechseln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig