thumbnail Hallo,

Kevin McKenna hat sich beim 0:3 in der Hauptstadt am Fuss verletzt. Der kanadische Abwehrspieler sagte seine Reise zur Nationalmannschaft ab.

Köln. Enttäuscht trat man beim 1.FC Köln die Heimreise an. Das 0:3 bei Hertha BSC sorgte für Ernüchterung, nachdem man zuletzt zwei Siege in Folge feiern konnte. Abwehrspieler Kevin McKenna zog sich im Olympiastadion zudem eine Sehnenreizung im linken Fuss zu.

Gegen Hannover wieder fit?

Der Kanadier wird daher nicht wie geplant zur Nationalmannschaft reisen. Die trägt am 7. Und 11.O ktober zwei Qualifikationsspiele zur WM 2014 aus. Laut Vereinshomepage lässt sich McKenna nun in Köln behandeln und hofft, zum Bundesligaspiel gegen Hannover 96 am 16. Oktober wieder einsatzbereit zu sein.

Eure Meinung: Pleite nach Höhenflug-wohin steuert der 1.FC Köln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig