thumbnail Hallo,

Nach vier Jahren in London holte Bayer Leverkusen den Alt-Star zurück in die Bundesliga und sollte als Leitwolf für ein junges Team fungieren.

Leverkusen. Michael Ballack kam 2010 vom FC Chelsea zurück nach Deutschland. Bei seinem alten Arbeitgeber Bayer Leverkusen sollte er noch einmal seine Qualitäten unter Beweis stellen und dem Vizemeister doch noch zum Titel verhelfen.
 
„Nicht als Ergänzungsspieler sondern als Stammspieler"

Vor dem Champions-League-Auftakt gegen Ballacks Ex-Klub FC Chelsea zieht Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser nun Bilanz. „Unsere Rechnung ist bisher nicht aufgegangen, weil wir Michael nicht als Ergänzungsspieler, sondern als Stammspieler mit einer gewissen Führungsqualität geholt haben", sagt er bei Sport1.

"Ich bin gespannt"

Das Vertrauen in den 34-Jährigen sei jedoch weiterhin da und man blicke positiv in die Zukunft. Immerhin hat das Leverkusener Team noch fast eine gesamte Bundesligasaision und zumindest auch eine Gruppenphase der Champions League vor der Brust. „Ich bin gespannt, ob er uns nicht in der einen oder anderen Situation noch mehr helfen kann, als der eine oder andere erwartet", so Holzhäuser weiter.

Eure Meinung: Wird Michael Ballack wieder zu seiner alten Form finden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig