thumbnail Hallo,
Stuttgart-Neuzugang Kuzmanovic: „Ein Schritt nach vorne“

Stuttgart-Neuzugang Kuzmanovic: „Ein Schritt nach vorne“

„Ich habe schon immer davon geträumt, in der Bundesliga zu spielen.“ Zdravko Kuzmanovic freut sich über seinen Wechsel vom AC Florenz zum VfB Stuttgart, wo auf den Serben neue Herausforderungen warten.

(thb) Stuttgart. Zdravko Kuzmanovic verließ den AC Florenz für den VfB Stuttgart und blickt bereits optimistisch auf die neue Saison: „Es sind so viele wichtige Spieler in Stuttgart. Aleksandr Hleb, Jens Lehmann und Pavel Pogrebnyak. Ich möchte den Titel gewinnen. In Florenz war das nicht möglich, aber hier haben wir das Potenzial dazu.“

„Zeit für neue Erfahrung“

„Es waren zweieinhalb gute Jahre, in denen ich oft gespielt habe. Dann hat sich etwas geändert, aber ich verstehe den Grund“, so der 21-jährige gegenüber violanews.it und ergänzte: „Der Transfer nach Stuttgart ist ein wichtiger Schritt nach vorne in meiner Karriere. Es war Zeit für eine neue Erfahrung und ich habe schon immer von der Bundesliga geträumt.“

Dazugehörig