thumbnail Hallo,

Seht, wie der Stürmer sich bei der Vorstellung seiner PUMA Tricks selbst interviewt. Er verrät, was er von der WM erwartet und warum er keine Übersteiger macht.

Argentiniens Stürmerstar Sergio Agüero will die Weltmeisterschaft in diesem Sommer im Sturm erobern und den Goldenen Schuh gewinnen.

Kein Argentinier hat den Preis für den besten Torschützen des Turniers seit Mario Kempes und seinen sechs Treffern bei der Endrunde 1978 gewonnen. Diego Maradona, Gabriel Batistuta und Hernen Crespo schafften es jeweils nur auf den zweiten Platz.

Als Agüero vor vier Jahren seine erste WM spielte, da ging er noch leer aus. Nach seiner starken Saison bei Manchester City ist er aber zuversichtlich, dass er auch auf der globalen Bühne nun einnetzen wird.

"Natürlich kann ich den Goldenen Schuh gewinnen! Er ist schließlich dazu da, dass ihn jemand holt", sagte der 25-Jährige im Interview mit sich selbst bei der Vorstellung der PUMA Tricks.

"Wir können auch die Weltmeisterschaft gewinnen, aber leicht wird es nicht", so Agüero weiter.

#StartBelieving | Agüeros PUMA Tricks sollen ihm helfen, den Goldenen Schuh zu gewinnen

Agüero gilt längst als einer der besten Spieler der Welt. Aber auch er kennt seine Grenzen - besonders wenn es um das Tricksen im Dribbling geht.

"Ich wollte mir immer den Übersteiger aneignen. Aber einmal habe ich es im Training probiert und bin hingefallen. Seitdem lasse ich es", erklärte der Ex-Madrilene. "Jetzt versuche ich nur noch, mein Spiel zu spielen."

Agüero zählt zu den Stars, die in Brasilien mit den neuen PUMA Tricks auflaufen werden.

Für weitere Informationen zum PUMA Tricks Schuh und der Kampagne "Nature of Believing" besuche Puma FC.

Dazugehörig