thumbnail Hallo,

Hier sind exklusive Bilder aus aus dem WM-Gastgeberland Brasilien, wo wiederum unerklärliche Symbole und Botschaften an einigen Orten auftauchten.

Rio de Janeiro war ein weiterer Ort, an dem die seltsamen Zeichen und Symbole in dieser Woche aufgetaucht sind. Dort erschienen in der Stadt, in der die WM 2014 zu Gast sein wird, mehrere unerklärliche Botschaften.

Am Montag war der ansonsten eher ruhige Stadtteil Leme das Stadtgespräch, denn auf einem Berg in Strandnähe erschien die große Botschaft #WINNERTAKESEARTH’.


Geheimnisvoller Berg | Eine Botschaft über dem Beachvolleyball-Feld in Leme

Am nächsten Tag erschien derselbe Hashtag-Text am weltberühmten Copacabana-Strand.

Die Gäste des altehrwürdigen Hotels Copacabana Palace kamen aus ihren Zimmern, um einen besseren Blick auf diese Übertragung zu bekommen.


Lichtshow | Ein Symbol auf dem Hügel Santa Marta

Der Hügel Santa Marta in der Nähe der berühmten Christus-Figur war dann am Mittwoch betroffen. Dort erschien ein riesiger Kreis mit einem Fußball in der Mitte des Bildes. Die Fans, die auf dem Weg zum Maracana waren, um sich dort das Spiel zwischen Flamengo und Botafogo anzusehen, hielten ihre Autos an, um Fotos zu machen.

"Ich lebe schon mein ganzes Leben lang in Rio, aber ich habe noch nie so etwas gesehen. Ich habe ein bisschen Angst, denn ich weiß nicht, was diese Symbole zu bedeuten haben", sagte der Anwohner Carlos Pereira.

Am Sonntag war das mysteriöse Hologramm auf den Zuckerhut in Rio geworfen worden. Auf den Sportplätzen in den Hackney Marshes in London tauchte am nächsten Tag ein drei Meter großer Fußball auf. Und die digitalen Werbeanzeigen am New Yorker Times Square waren in dieser Woche ebenfalls schon betroffen.


Rio | Die Wohnblocks werden von dem Symbol überschattet

Dazugehörig