thumbnail Hallo,
Juan Cuadrado: Bester Flügelspieler derzeit?

Alessio Tacchinardi: Cuadrado füllt seine Rolle am weltbesten aus

Juan Cuadrado: Bester Flügelspieler derzeit?

Getty

Der Champions-League-Sieger des Jahres 1996 hat den Goal-50-Star hochgelobt. Der Mann von Fiorentina steht bei Barcelona und Manchester United auf dem Zettel.

Turin. Juan Cuadrado, der von Barcelona und Manchester United begehrte Flügelspieler des AC Florenz, ist der weltbeste Spieler auf seiner Position. Das sagte Alessio Tacchinardi, ehemaliger Mittelfeldmann von Juventus Turin, Goal in einem exklusiven Gespräch.

Cuadrado belegte in den Goal 50, der jährlich herausgegebenen Rangliste der besten Spieler der vergangenen Saison, den 28. Platz und war einer der großen Stars bei der WM in diesem Sommer. Der Flügelspieler aus Kolumbien gab im Turnier die meisten Vorlagen und steht deshalb bei Barcelona genauso hoch auf dem Wunschzettel wie bei Manchester United und seinem neuen Trainer Louis van Gaal. Den Marktwert Cuadrados hat die Fiorentina mit rund 40 Millionen Euro angesetzt.

"Im Moment denke ich, dass er der Top-Spieler weltweit für seine Rolle ist", sagte Tacchinardi Goal. "Er spielt glänzend, mit Tempo und Intelligenz", fügte er hinzu. "Ein klassischer Flügelspieler, bei dem nicht vorhersehbar ist, wie er an seinem Gegner vorbei geht. Er erinnert mich ein wenig an Roberto Donadoni während seiner Zeit beim AC Mailand: Ein Flügelspieler, der genau wusste, wie er seinem Team helfen konnte, indem er auf Außen den Turbo anwarf", sagte Tacchinardi. "Er ist stark und hat viel Kraft in seinem Körper. Der Kolumbianer ist wirklich einzigartig. Wir müssen hoffen, dass die Serie A nicht auf einmal ohne ihn weitermachen muss. Die Liga würde viel verlieren, wenn er geht", ergänzte er.

"Riesengroßes Potenzial"

Mit Franco Causio lobte ein weiterer ehemaliger Juventus-Star die Entwicklung von Cuadrado, der 2009 nach Italien zu Udinese kam. "Er ist einer der Besten und das hat er bei der WM auch mit tollen Vorstellungen im Nationalteam gezeigt", sagte Causio zu Goal. "Ich kenne ihn schon, seit er als junger Kerl zu Udinese gekommen ist. Damals hab ich ihn mir genau angeschaut und schon damals konnte man sehen, dass er riesengroßes Potenzial hat. Heute gibt es keinen anderen wie ihn und ich hoffe wirklich, dass der italienische Fußball ihn nicht verliert", meinte Causio.

"Natürlich ist die geforderte Ablösesumme verrückt, aber der Spieler ist in jedem Fall viel Geld wert. Er agiert unvorhersehbar und spielt seine Gegenspieler schwindlig. Er ist ein Spieler wie aus einem Märchen", fügte er hinzu. Cuadrado erzielte 15 Tore in allen Wettbewerben der letzten Saison für Florenz. Er ist einer von sechs Spieler aus der Serie A, die es in die Goal 50 geschafft haben.

IHR SEID GEFRAGT!

In unserem Goal-50-Bereich findet Ihr alle Artikel, dort könnt Ihr die Kommentar-Funktion nutzen. Teilt uns Eure Meinung auch auf Twitter und Facebook mit - der Hashtag ist #Goal50.

Dazugehörig