thumbnail Hallo,

Der Franzose kritisiert seinen ehemaligen Arbeitgeber für den Kauf des chilenischen WM-Stars. Er verkörpere nicht den Spielertyp, den die Gunners benötigten.

EXKLUSIV

Von Shikharr Chandra

Mikael Silvestre, ehemaliger Verteidiger des FC Arsenal , ist im Gegensatz zu vielen Fans der Gunners von der Verpflichtung Alexis Sanchez ‘ überhaupt nicht angetan. Er meint, Spieler wie den Chilenen hätte der Londoner Klub bereits genug.

Sanchez, der Goal 50 2014 verpasste, war vor einigen Wochen für rund 38 Millionen Euro vom FC Barcelona zum englischen Topklub gewechselt und hatte damit einen Begeisterungssturm bei der eigenen Anhängerschaft ausgelöst.

"Arsenal hat diesen Spielertyp bereits"

Silvestre, der nach knapp zehn Jahren bei Manchester United zwischen 2008 und 2010 für Arsenal spielte, ist allerdings skeptisch. Er kritisierte bei Goal : „Arsenal hat diesen Spielertyp bereits – schnell, clever, trickreich: Mit Theo Walcott, Mesut Özil, Aaron Ramsey und Santo Cazorla sind es auch genug Spieler dieser Art.“

„Was Arsenal wirklich braucht ist jemand wie Olivier Giroud“, so Silvestre weiter. „Ich denke, die Verpflichtung eines solchen Stürmers sollte Priorität genießen. Sanchez konnte sich nach seiner tollen Weltmeisterschaft seinen neuen Verein aussuchen. Für mich ist er aber nicht das, was dieser Klub im Moment braucht.“

Der 40-malige französische Nationalspieler und zweifache WM-Teilnehmer äußerte sich auch zu Frankreichs aufgehendem Star Paul Pogba. Der hatte es bei Goal 50 auf den 38. Platz geschafft. „Er ist erst 21 und spielt dennoch schon seit Jahren konstant. Es ist beeindruckend, wie er bei Juventus agiert und er wird in naher Zukunft schon der Fixpunkt in Frankreichs Nationalmannschaft sein.“

Klickt HIER, um die komplette Rangliste von Goal 50 2104 zu sehen!

IHR SEID GEFRAGT!

Stimmt Ihr mit unserer Auswahl der 50 besten Spieler der Saison 2013/14 überein?

Alle Infos findet Ihr auf unserer Goal-50-Seite . Hinterlasst unten Eure Kommentare und diskutiert auf Facebook und Twitter mit dem Hashtag #Goal50.

Dazugehörig