thumbnail Hallo,

Die Goal 50 für die Saison 2012/13 rücken näher. Wir erinnern Euch nochmal an die herausragenden Kicker der vergangenen zwölf Monate.

Nicht mehr lange, dann wird der Gewinner der prestigeträchtigen Goal 50 bekannt gegeben. Der Award also, für den besten Fußballer der Saison 2012/13.

Seitdem unsere letzten Goal 50 im vergangenen Juli verkündet wurden, sind eine Reihe anderer individueller Auszeichnungen in der Fußballwelt verliehen worden.

50 der wichtigsten davon haben wir für Euch aufgelistet. Seht selbst, wer herausragend war und wer auch bei uns weit vorne landen könnte:

AFRIKA
Titel Gewinner
 Afrikanisch-basierter Spieler des Jahres  Mohamed Aboutrika (Al-Ahly)
 Goldener Schuh CAF Champions League (2012)  Emmanuel Clottey (Berekum Chelsea)
 Afrikas Fußballer des Jahres  Yaya Toure (Manchester City)
 Bester Spieler Africa Cup of Nations  Jonathan Pitroipa (Burkina Faso)
 Torschützenkönig Africa Cup of Nations (geteilt)  Emmanuel Emenike (NIG)/Wakaso Mubarak (GHA)
AMERIKA
Titel Gewinner
Bester Spieler Copa Libertadores (2012) Emerson (Corinthians)
Torschützenkönig Copa Libertadores (2012) [geteilt] Neymar (Santos)/Matías Alustiza (Deportivo Quito)
Bester Spieler CONCACAF Champions League Aldo de Nigris (Monterrey)
MLS MVP Chris Wondolowski (San Jose Earthquakes)
Torschützenkönig Liga MX Christian Benitez (Club America)
Torschützenkönig Campeonato Brasileiro Fred (Fluminense)
Torschützenkönig Primera Division Argentinien Ignacio Scocco (Newell's Old Boys)
Bester Spieler der Canadian Championship Justin Mapp (Montreal Impact)
Torschützenkönig Ecuador Serie A Narciso Mina (Club America)
Torschützenkönig Colombia Liga Postobon Robin Ramirez (Deportes Tolima)
ASIEN & OZEANIEN
Titel Gewinner
 AFC Fußballer des Jahres  Lee Keun-Ho (Ulsan Hyundai)
 AFC Nationalspieler des Jahres  Shinji Kagawa (Manchester United)
 AFC Ausländischer Fußballer des Jahres  Rogerinho (Kuwait SC)
 Bester Spieler der AFC Champions League  Lee Keun-Ho (Ulsan Hyundai)
 Torschützenkönig J-League  Hisato Sato (Sanfrecce Hiroshima)
 Torschützenkönig K-League  Dejan Damjanovic (FC Seoul)
 Torschützenkönig A-League  Daniel McBreen (Central Coast Mariners)
 Bester Spieler OFC Champions League  Sanni Issa (Ba FC)
EUROPA
Titel Gewinner
Torschützenkönig Champions League  Cristiano Ronaldo (Real Madrid)
Torschützenkönig Europa League  Libor Kozak (Lazio)
Goldener Schuh  Lionel Messi (Barcelona)
Golden Boy  Isco (Malaga)
Premier League Fußballer des Jahres  Gareth Bale (Tottenham)
PFA Player of the Season  Gareth Bale (Tottenham)
Torschützenkönig Premier League  Robin van Persie (Manchester United)
Premier League Golden Glove  Joe Hart (Manchester City)
La Liga Fußballer des Jahres  Lionel Messi (Barcelona)
Torschützenkönig La Liga  Lionel Messi (Barcelona)
La Liga Zamora Trophy  Thibaut Courtois (Atletico Madrid)
Torschützenkönig Serie A  Edinson Cavani (Napoli)
Bundesliga Fußballer des Jahres  Franck Ribery (Bayern München)
Torschützenkönig Bundesliga  Stefan Kießling (Bayer Leverkusen)
Ligue 1 Fußballer des Jahres  Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain)
Torschützenkönig Ligue 1  Zlatan Ibrahmovic (Paris Saint-Germain)
Torschützenkönig Russlands Premier League (geteilt)  Wanderson (Krasnodar)/Yura Movsisyan (Spartak)
Eredivisie Fußballer des Jahres  Wilfried Bony (Vitesse)
Torschützenkönig Eredivisie  Wilfried Bony (Vitesse)
Scotland PFA Player of the Year  Michael Higdon (Motherwell)
   
WELTWEIT
Titel Gewinner
 Ballon d'Or  Lionel Messi (Barcelona)
 Bester Spieler Confederations Cup  Neymar (Brasilien)
 Torschützenkönig Confederations Cup  Fernando Torres (Spanien)
 Confederations Cup Golden Glove  Julio Cesar (Brasilien)
 Bester Spieler Klub-Weltmeisterschaft  Cassio (Corinthians)
 Torschützenkönig Klub-Weltmeisterschaft  Hisato Sato (Sanfrecce Hiroshima)
 Fifa Puskas Award  Miroslav Stoch (Fenerbahce)

Wenn es um individuelle Klasse geht, dann sind Lionel Messi und Cristiano Ronaldo immer mit ernsthafte Sieganwärter. Messi gewann im Vorjahr den Ballon d'Or. Er wurde zum besten Spieler in der Primera Division gekürt, wurde dort Torschützenkönig und schnappte sich außerdem Europas Goldenen Schuh. Ronaldo hat diesmal weniger Titel zu bieten, jedoch übertraf er Messi beim Toreschießen in Europas: Dort entschied er das Duell der beiden Halbfinalisten mit 12:8 für sich.

Bale räumt auf der Insel ab

Bayern München war ohne Frage die Mannschaft der Saison und beim Triple-Sieger wurde Franck Ribery von seinen Kollegen zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. In England räumte Gareth Bale nach seinen famosen Vorstellungen im Tottenham-Dress die Awards ab und in Frankreich war Zlatan Ibrahimovic als Torschützenkönig und bester Spieler der dominierende Mann. Edinson Cavani schnappte sich mit 29 Treffern die Torjägerkanone der Serie A.

Aus Südamerika ist vermutlich Neymar der Topkandidat auf eine Spitzenplatzierung in den Goal 50. Er mag künftig zwar das Trikot des FC Barcelona tragen, doch für Aufsehen sorgte er vor allem mit seinen Leistungen für Santos und Brasilien in der Saison 2012/13. Er gewann den Goldenen Schuh in der Copa Libertadores und wurde auch beim Confederations Cup zum besten Spieler des Turniers gekürt.

Fred  und Scocco treffsicher

Neymars Nationalmannschaftskamerad Julio Cesar war der beste Keeper bei der WM-Generalprobe und sein Sturmpartner Fred machte Fluminense mit 20 Ligatoren zum brasilianischen Meister.

Ignacio Scocco netzte in Argentinien beinahe nach Belieben ein und in Asien hießen die herausragenden Spieler Hisato Sato und Lee Keun-Ho.

Dazugehörig