thumbnail Hallo,
Xabi Alonso wird verletzungsbedingt nicht zum Confed Cup fahren

Confederations Cup: Spanien muss auf Xabi Alonso verzichten

Xabi Alonso wird verletzungsbedingt nicht zum Confed Cup fahren

Getty

Reals Xabi ALonso fällt wegen einer Leistenverletzung aus, dafür freut sich Vicente Del Bosque schon auf Javi Martinez und Fernando Torres - der Confed Cup kann kommen!

Madrid. Xabi Alonso von Real Madrid wird nicht mit zum Confederations Cup reisen können. Dafür seien Fernando Torres vom FC Chelsea und Javier Martinez vom Triple-Sieger FC Bayern München wegen ihrer bestechenden Form im Team, wie der Trainer der spanischen Nationalmannschaft, Vicente Del Bosque, nun erklärte.

Xabi Alonso wird den Confed Cup wegen einer Leistenverletzung verpassen. Neben Alonso wurden auch Javi Garcia von Manchester City und Benat Etxebarria von Real Betis nicht mit nach Brasilien reisen können. Dadurch fallen gleich drei Mittelfeldspieler für Spanien aus. Definitiv mitfahren wird allerdings der frisch gekürte Triple-Sieger Javi Martinez vom FC Bayern und Fernando Torres, der jüngst mit dem FC Chelsea die Euro League gewann.

Torres und Martinez in toller Form

"Wenn Torres und Javi Martinez vorher nicht fabei waren, lag es daran, dass wir glaubten, der Moment sei nicht der richtige", sagte Coach Del Bosque gegenüber der BBC. "Jetzt ist es genau das Gegenteil - sie sind beide in sehr guter Form", erklärte er die Nominierung der beiden Spieler, die es zuletzt nicht immer in den Kader von La Roja geschafft haben.

Auch die spanische Nationalmannschaft wird sich in den kommenden Wochen in den USA auf das bevorstehende Turnier vorbereiten. Samstag spielen sie ein Testspiel gegen Haiti in Miami, die Woche darauf geht es dann gegen Irland, bevor sie nach Brasilien abreisen.

Eure Meinung: Wie werden sich Martinez und Torres beim Confed Cup schlagen?

Dazugehörig