thumbnail Hallo,

Am 2. Februar 2013 findet der Ball des Sports bereits zum 43. Mal statt. Mercedes-Benz präsentiert sich dabei als Nationaler Förderer der Stiftung Deutsche Sporthilfe.

Berlin. Am 2. Februar 2013 findet der Ball des Sports bereits zum 43. Mal statt. Die Benefizveranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Symphonie der Räder". Mercedes-Benz präsentiert sich dabei als Nationaler Förderer der Stiftung Deutsche Sporthilfe und stellt den geladenen Sportlern und Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien einen exklusiven Fahrservice für komfortable Mobilität zur Verfügung.

50 S- und E-Klassen, 25 Vianos und zwei Mercedes-Benz Busse werden die geladenen Gäste direkt zum Veranstaltungsort in die Rhein-Main-Hallen nach Wiesbaden bringen. Die beiden Mercedes-Benz DTM-Fahrer Gary Paffett und Roberto Merhi werden zudem mit dem DTM Safety Car am Roten Teppich vorfahren.

Soziale und gesellschaftliche Verantwortung

"Als großes Unternehmen ist sich Daimler seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Aus diesem Grund haben wir Ende des vergangenen Jahres nicht nur unseren Vertrag als Nationaler Förderer verlängert, sondern diesen mit dem Fokus auf die Elite-Förderung der Sporthilfe ausgebaut, die zukünftig von Mercedes-Benz ermöglicht wird", so Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Und weiter: "Wir freuen uns, dass wir damit gemeinsam mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe zu Vielfalt und Leistungsfähigkeit des deutschen Sports beitragen können."

Hauptpreis: CLS 350 Shooting Brake

Die automobile Premiummarke stellt traditionell den Hauptpreis der Tombola, dessen Erlöse einem guten Zweck zukommen. In diesem Jahr erwartet den Gewinner ein ganz besonderes Auto: einen Mercedes-Benz CLS 350 Shooting Brake in diamantweiß metallic mit schwarzer Lederausstattung und AMG Sportpaket im Wert von etwa 95.000 EUR.

Das Fahrzeug verfügt unter anderem über COMAND Online mit DVD-Wechsler, LED Intelligent Light System, DISTRONIC PLUS, den aktiven Park-Assistent incl. PARKTRONIC und die aktiven Totwinkel- und Spurhalteassistenten sowie das Fahrassistenz-Paket PLUS, Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS und ECO-Start-Stopp-Funktion.

Dazugehörig