thumbnail Hallo,

Ex-Nationalspieler Hitzlsperger äußert sich erstmals zu seiner Homosexualität

Der ehemalige Profi geht in Deutschland voran und sorgt mit seinem Bekenntnis zur Homosexualität für ein absolutes Novum.

Köln. Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat sich als erster prominenter Fußballer zu seiner Homosexualität bekannt.

"Ich äußere mich zu meiner Homosexualität, weil ich die Diskussion über Homosexualität unter Profisportlern voranbringen möchte", sagte der 31-Jährige im Interview mit der Zeit.

"Ein langwieriger und schwieriger Prozess"

Der ehemalige Bundesliga-Profi des VfB Stuttgart und des VfL Wolfsburg, der lange in England spielte, bestritt zwischen 2004 und 2010 52 Länderspiele.

Für den 31-Jährigen war es "ein langwieriger und schwieriger Prozess": "Erst in den letzten Jahren dämmerte mir, dass ich lieber mit einem Mann zusammenleben möchte", so Hitzlsperger, der keinen Fußballer persönlich kenne, der mit diesem Thema offen umgegangen sei: "In England, Deutschland oder Italien ist Homosexualität kein ernsthaftes Thema, nicht in der Kabine jedenfalls", sagte er.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zum Outing von Hitzlsperger?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig