Deutschland

Dienstag, 15. April 2014

Caption

Der Bundesliga-Dino muss im Liga-Endspurt voraussichtlich auf seinen Topstürmer verzichten. Die Oberschenkelverletzung verhindert eine Rückkehr.

Caption

Ein starker Marco Reus bereitete die Tore von Henrikh Mkhitaryan und Robert Lewandowski vor und hatte damit entscheidenden Anteil am Final-Einzug.

Caption

Borussia Dortmund steht im Endspiel des DFB-Pokals. Gegen starke, aber im Abschluss glücklose Wolfsburger erzielten Mkhitaryan und Lewandowski die entscheidenden Tore.

Caption

In der Liga ist der Brasilianer gesperrt, aber im Pokal darf er spielen. Guardiola freut sich über die Leistung und die Einsatzbereitschaft seines Außenverteidigers.

Caption

Seit August hat der 23-Jährige wegen anhaltender Verletzungsprobleme kein Pflichtspiel mehr absolviert. Nun setzt er außerhalb des Platzes ein Zeichen.

Caption

Bei der Klatsche gegen Dortmund musste der Nationaltorhüter zur Pause vom Feld. Hinter seinem Einsatz gegen Kaiserslautern steht deshalb noch ein Fragezeichen.

Caption

Mit teils sehr beeindruckenden Paraden war und ist Ralf Fährmann einer der Garanten für die außerordentliche Rückrunde des FC Schalke. Doch – wie geht es weiter?

Caption

Zweimal Startelf – zwei Tore. Der Youngster gehört mittlerweile zu den Topspielern der Werkself. Sein Trainer und der Spieler selbst sind zufrieden, aber üben Zurückhaltung.

Caption

Zweitligist Kaiserslautern geht als großer Außenseiter ins DFB-Pokal-Halbfinale bei Bayern München. Die Pfälzer geben sich entsprechend demütig.

Caption

Du willst die WM nicht nur von zu Hause aus erleben? Dann sichere Dir jetzt elf WM-Tickets und Plätze in der VIP-Box. Im Video erfährst Du, was zu tun ist.

Caption

Hertha BSC will auf die schwache Rückrunde reagieren und den Kader offenbar auf gleich mehreren Positionen verstärken. Manager Michael Preetz steht ein arbeitsreicher Sommer bevor.

Caption

Der englische Rekordmeister macht offenbar ernst. Bayern und Guardiola würden den Mittelfeld-Strategen gerne halten. Kroos' Berater-Firma lässt die neuen Gerüchte unkommentiert.

Caption

Hannover 96 hat sich noch nicht ganz aus dem Abstiegskampf befreien können. Dennoch planen Dufner und Korkut bereits für die kommende Saison. Mit prominenten "Opfern".

Caption

Erik Durm ersetzte in der laufenden Saison mehrfach Marcel Schmelzer in der Abwehr von Borussia Dortmund - und überzeugte auf der ganzen Linie.

Caption

Die Gerüchte um einen Wechsel von Daniel van Buyten nach Köln lösen sich zunehmend auf. Nach dem Dementi von FC-Seite ließ jetzt auch der Berater des Belgiers eine klare Absage ...

Caption

Der Mittelfeldspieler der Hanseaten hat das Interesse im Ausland geweckt. Obwohl sein Vertrag bis 2018 läuft, wäre es möglich, dass der Verein sein Juwel verkaufen muss.

Caption

Der italienische Verteidiger ist sich sicher, dass sein Landsmann den Werderanern in der Offensive helfen könnte. Der Klub ist auf der Suche nach Verstärkungen im Sturm.

Caption

Dortmunds starke CL-Auftritte der vergangenen Jahre haben Klopps Profil international erheblich geschärft. Doch wohin würden "Kloppo" und sein Tempofussball am besten passen?

Caption

Trainer Jens Keller bezeichnete seine Mannschaft liebevoll als "Rasselbande". Manager Horst Heldt ist stolz, erklärt aber, dass auch erfahrene Spieler nötig sind, um Erfolg zu h...