Donnerstag, 23. Oktober 2014

Caption

Leonardo Bittencourt kann sich zwischen zwei Nationalmannschaften entscheiden und Brasilien bleibt weiter interessiert. Doch er gibt sich vorerst gelassen...

Caption

Roman Bürki hat in Freiburg einen Raketenstart hingelegt und glaubt, dass die Sieg-Durststrecke bald endet. Die Umstellung sei aber groß gewesen, seinen Vorgänger will er nicht ...

Caption

Jermaine Jones erlebt in der MLS seinen zweiten Frühling und ist glücklich - wenngleich der Wechsel kurios ablief. Sein Bad-Boy-Image interessiert ihn schon längst nicht mehr...

Caption

Anthony Modeste hatte nie vor, Hoffenheim zu verlassen. Der 26-Jährige dementierte alle entsprechenden Berichte scharf und freut sich über die neue Konkurrenzsituation ...

Caption

Brenos Leidenszeit geht zu Ende. Der Brasilianer ist schon bald ein freier Mann und hat jetzt offenbar bereits einen neuen Klub in Aussicht.

Caption

Der FC Bayern hilft den in München gelandeten Flüchtlingen. Mehrere Klubgrößen verteilten am Mittwoch Kleidung und zeigten sich anschließend beeindruckt. Besserung ist derweil i...

Caption

Mainz 05 spielt nach holprigem Start bislang eine starke Saison. Der neue Trainer Kasper Hjulmand denkt aber deutlich weiter und bleibt in Punkto Mannschaftsführung selbstkritisch.

Caption

Der Innenverteidiger der Gunners zeigte sich nach dem Last-Minute-Sieg gegen Anderlecht erleichtert und hatte viel Lob für seinen Landsmann übrig.

Caption

Borussia Dortmund demontiert Galatasaray, Leverkusen siegt verdient. Goal hat die Pressestimmen zum Champions-League-Mittwoch parat!

Caption

Der Ex-Nationaltorwart kehrt planmäßig nächste Woche ins Training der Rothosen zurück. Schon jetzt gibt er eine Kampfansage an seinen Konkurrenten ab.

Caption

Nach zwei Unentschieden aus den ersten beiden Partien ist man bei den Fohlen erpicht auf den ersten Sieg auf internationalem Parkett. Doch der Trainer warnt vor dem Gegner.

Caption

Die Fohlen-Elf braucht einen Sieg gegen den zyprischen Vertreter in der Europa League. Damit wäre die Grundlage fürs Weiterkommen gelegt.

Caption

Durch den Sieg in der Königsklasse gegen Galatasaray steht der BVB bereits mit einem Bein im Achtelfinale. Kann die gute Leistung auch wieder auf die Bundesliga übertragen werden?

Caption

Nach zwei mageren Auftritten in der Europa League brauchen die Wölfe einen Sieg, um die Chance auf die nächste Runde zu wahren.

Caption

In den letzten Wochen hat die Werkself in der Liga einen Ruf weg: Nach vorne klappt oft mit tollem Angriffsfußball viel, hinten manchmal wenig. Gegen Zenit kam alles ganz anders.

Caption

Mit schnellen Schritten katapultierte sich der BVB vorerst aus der Lethargie. Defensive und Offensive griffen wieder ineinander - und Aubameyangs Effizienz legte den Grundstein.

Caption

Dem BVB-Coach war die Erleichterung nach dem Sieg in Istanbul anzumerken. Mit dem Auftritt seiner Mannschaft war er zufrieden, wenngleich eine Verletzung den Abend trübte.

Caption

Leverkusens Kapitän zeigte sich nach einem wichtigen Sieg erleichtert und ebenso zufrieden wie Trainer Roger Schmidt, der die Geschlossenheit der Mannschaft lobte.