Donnerstag, 18. Dezember 2014

Caption

Peter Knäbel findet klare Worte: Der Direktor Profifußball beim HSV kritisiert seine Spieler öffentlich, Trainer Zinnbauer steht derweil nicht zur Diskussion.

Caption

Im Spiel gegen den FSV Mainz 05 wird der FC Bayern München nicht auf Xabi Alonso zurückgreifen können. Auch der Einsatz von Medhi Benatia scheint unmöglich.

Caption

Gibt es für Wölfe-Fans ein besonderes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum? Gleich drei Spieler könnten bald verlängern, Manager Allofs gibt sich zuversichtlich.

Caption

Der Coach der Münchener sieht bei seiner Truppe Verbesserungspotential. Vor allem in der Königsklasse kann das den Unterschied machen.

Caption

Die Saison in der Bundesliga ist für den BVB bislang eine zum Vergessen. Im Winter bestünde die Chance auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Sollte man sie nutzen?

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Caption

Der Punktgewinn gegen Wolfsburg verschafft dem BVB im Abstiegskampf wenigstens etwas Luft. Wichtiger als der Punkt ist aber der starke Auftritt von Ciro Immobile und Co.

Caption

Mit sehr aggressivem Pressing setzte der BVB den VfL Wolfsburg früh unter Druck. Die Wölfe fanden mit Verzögerung ins Spiel und konnten dem Druck zum Schluss kaum mehr standhalten.

Caption

Theo Zwanziger macht ernst: der ehemalige DFB-Präsident kündigt Katar ein Ultimatum an und droht notfalls damit, alles für eine WM-Neuvergabe in die Wege zu leiten.

Caption

Es ist englische Woche in der Bundesliga. Der 16. Spieltag bot mal wieder einige Höhepunkte. Goal fasst ihn in Bildern für Euch zusammen.

Caption

Der Italiener spielte wie befreit auf und ließ Dortmund mit einem tollen Treffer auf den Sieg hoffen. Doch Wolfsburg um den starken Kevin de Bruyne kam zurück.

Caption

Das Eintracht-Urgestein wurde in den Schlussminuten zum Helden, die Frankfurter durften sich trotz 0:3-Rückstand letztlich doch noch über einen Punkt freuen.

Caption

Was lange währt, wird endlich gut. Gladbach hat Werder bearbeitet und am Ende verdient geschlagen. Bremen ist nun Letzter in der Bundesligatabelle.

Caption

Kießling kann's auch regulär: 14 Monate nach seinem Phantomtor hat Bayer Leverkusens Stürmer bei der ersten Rückkehr an den "Tatort" wieder getroffen - zum goldenen Tor.

Caption

Nach dem Führungstreffer durch Immobile konnte der BVB auf den fünften Saisonsieg hoffen, doch Wolfsburgs Naldo machte der Borussia einen Strich durch die Rechnung.

Caption

Die Wölfe streben Richtung Champions League. Trotzdem dreht sich das Personalkarussell der Niedersachsen. Ein Bayern-Spieler steht dabei besonders im Fokus.

Caption

Die Bayern marschieren weiter durch die 2. Bundesliga und haben nun sieben Punkte Vorsprung auf Aufsteiger Darmstadt, der ebenfalls auf den Bundesliga-Aufstieg hoffen darf.

Caption

Christoph Kramer wehrt die vergangene Kritik an seiner Person ab. Er sei lediglich selbstbewusster als vor dem Gewinn der Weltmeisterschaft, so der 23-Jährige.

Caption

Eine traurige Nachricht für alle S04-Fans: Das ehemalige Aufsichtsratsmitglied Hans-Joachim Burdenski ist verstorben. Er wurde in diesem Jahr ins Ehrenpräsidium berufen.