thumbnail Hallo,

Franck Ribery: "Europas Fußballer des Jahres? Habe eine große Chance"

Franck Ribery glaubt daran, Andres Iniesta ablösen zu können. Mit den Bayern will er nochmal die Champions League gewinnen.

München. Franck Ribery ist davon überzeugt, bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres am 29. August eine große Chance zu haben. Mit dem FC Bayern will der Franzose noch einmal die Champions League gewinnen.

Raymond Kopa, Michel Platini, Jean-Pierre Papin, Zinedine Zidane - und nun Franck Ribery? Der Mittelfeldspieler des FC Bayern hofft, als fünfter Franzose zu Europas Fußballer des Jahres gewählt zu werden. "Ich glaube, dass ich eine große Chance habe, zu gewinnen. Es gibt für einen Spieler wohl keinen größeren Titel", sagte der 30-Jährige zu Sport1.

Ribery glänzte in der vergangenen, historischen Triple-Saison der Münchner besonders. Wettbewerbsübergreifend erzielte der 73-malige französische Nationalspieler elf Treffer für den FCB. Dazu kommen sagenhafte 22 Torvorlagen.

"Mein Herz ist bei Bayern München"

Völlig unabhängig, ob Ribery nun zu Europas Fußballer des Jahres gewählt wird oder nicht, möchte er mit den Bayern auch in Zukunft Titel abräumen. "Ich hoffe, noch einmal die Champions League zu gewinnen", meinte der 1,70-Meter-Wirbelwind, der 2007 von Olympique Marseille nach München kam.

Riberys Vertrag bei den Bayern läuft noch bis 2017, er fühlt sich im Klub pudelwohl: "Mein Herz ist bei Bayern München. Für mich ist das der beste Klub in der Welt. Ich könnte hier mein ganzes Leben bleiben, warum nicht? Ich bin ein Münchner, ein Bayer - das sage ich aber von Herzen, nicht aus Spaß."

EURE MEINUNG: Hätte Ribery den Titel "Europas Fußballer des Jahres" verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig