thumbnail Hallo,

Goal World Player of the Week: Sergio Ramos

Jede Woche wählt unser internationales Redaktionsteam den Goal World Player of the Week. In der letzten Woche überzeugte der Innenverteidiger in ungewohnter Rolle.

World Player of the Week
Sergio Ramos
ALTER  28
POSITION Verteidiger
TEAM
Real Madrid
DIE WOCHE IN ZAHLEN
SPIELE(TORE) 2(3)
SPIELZEIT 180
BISHERIGE SIEGE  0

Bayern München 0- 4 Real Madrid
Real Madrid 2- 2 Valencia

An sich ist es die Offensivabteilung von Real Madrid, die an dieser Stelle regelmäßig Ehrungen entgegennimmt, aber eine Woche nachdem Cristiano Ronaldo zum World Player gewählt wurde, ist es diesmal Sergio Ramos, der eine starke Woche sowohl in seiner Defensivposition als auch im gegnerischen Strafraum verzeichnen konnte.

Goals Miguel Churruca dazu: "Sergio Ramos wurde in der vergangenen Woche zum unerwarteten Held für Real Madrid, als die Blancos sich in München durch einen überzeugenden Sieg den Platz im CL-Finale sicherten."

"Bereits nach nicht einmal einer halben Stunde hatte der Innenverteidiger aus Andalusien zweifach zugeschlagen und sein Team doppelt in Front geköpft. Er war der Schlüssel für Ancelottis Team und sicherte den Sieg in einem Stadion, das man zuvor noch nie erobern konnte."

"Der spanische Nationalspieler war auch am 36. Spieltag der Primera Division wichtig. Real Madrid empfing Valencia, nachdem Atletico und Barca gepatzt hatten. Es war nicht die beste Partie der Königlichen, da man aus den Punktverlusten der Konkurrenz beim 2:2 nur bedingt Kapital schlagen konnte, doch Ramos trug mit einem weiteren Treffer zum 1:1 erneut seinen Teil zum Punktgewinn bei."

Glückwunsch an Sergio Ramos, Goals 260. World Player of the Week!

  Die Shortlist

Lorenzo Insigne - Napoli

@VitoCDoria: "Sicherlich nimmt Prandelli ihn mit zur WM nach Brasilien, oder?"
 

Goals Enis Koylu: "Seine zwei Tore verhalfen Napoli zum Sieg im Finale der Coppa gegen Florenz."

Cristiano Ronaldo - Real Madrid

 @BenHibbs: "Wie konnte er nur einen Moment denken, es wäre möglich, so dieses Tor zu erzielen? #unglaublich."

Goals Alec Fenn: "Traf beim 4:0 gegen Bayern doppelt und erneut spät gegen Valencia, rettte so einen Punkt."

Angel Lafita - Getafe

@Demiluyi: "Es könnten durchaus die zwei wichtigsten Tore seiner Karriere gewesen sein."

Goals Miles Chambers: "Seine zwei Treffer gegen Barca könnten für den Ausgang in La Liga sowohl oben als auch unten entscheidend sein."

 Alireza Jahanbakhsh - NEC

@Trabfan12: "Jahanbakhsh hat NEC die Rettungsleine zugeworfen."

Goals Yanick Vos: "Seine zwei Tore von der Bank sicherten ein 2:2 gegen Ajax und verhinderten den direkten Abstieg."

Dazugehörig