thumbnail Hallo,

Jede Woche wählt unser internationales Redaktionsteam den Goal World Player of the Week. In der letzten Woche war Bayerns Niederländer überragend.

World Player of the Week
Arjen Robben
 
ALTER  30
POSITION Flügelstürmer
TEAM Bayern München
DIE WOCHE IN ZAHLEN
SPIELE/TORE 1(3)
SPIELZEIT 84
BISHERIGE SIEGE 1

Bayern München 5-1 Schalke

Im Nachhinein wirkt es beinahe lächerlich: Vor Pep Guardiolas Ankunft bei den Bayern kamen Gerüchte auf, dass Arjen Robben nun ja gar nicht mehr gebraucht werde.

Doch der 30-Jährige blühte unter dem katalanischen Coach so richtig auf, und das auch in den letzten Wochen, seit er von seiner Knieverletzung genesen ist. Schon beim 2:0 bei Arsenal spielte er stark auf, gegen Schalke gelangen Robben gleich drei Treffer.

Goals Alec Fenn kommentiert: "Das Letzte, was Schalkes Hintermannschaft brauchen konnte, war ein auf sie zusprintender Robben, nachdem sie gerade erst von Cristiano Ronaldo und Gareth Bale auseinandergenommen worden waren."

"Der Flügelstürmer war von Beginn an hungrig und traf bereits nach einer Viertelstunde mit einem herrlichen Chip über Ralf Fährmann. Sein zweiter Treffer nach 28 Minuten war der klassische Robben-Treffer von rechts mit links ins lange Eck. Vom Punkt machte er schließlich den Hattrick perfekt und hat nun zehn Tore in 18 Ligapartien erzielt."

Glückwunsch an Arjen Robben, Goals 250. World Player of the Week!

Die Shortlist

Lucas Moura - PSG

@theChrisMyson: "Inspirierte PSG mit einer starken Leistung zu einem 2:0-Sieg über Marseille."

Goals Alec Fenn: "Fast noch mit dem Tor der Saison bei einer fantastischen Man-of-the-match-Performance."

Carlos Tevez - Juventus

 @AzizMashaan: Was für ein Tor von Tevez #BOOM"

Goals Kris Voakes: "Zeigte Milan, was ihnen fehlt, indem er bei Juves 2:0-Sieg in Mailand traf."

Luis Suarez - Liverpool

 @Liddellpool: "Suarez hat in seinen ersten 100 Premier-League-Spielen nun 62 Tore erzielt."

Goals Miles Chambers: "Traf und zeigte erneut seine Qualität bei Liverpools 3:0-Sieg gegen Southampton." 

Aritz Aduriz - Athletic Bilbao

@T1J6D: "Das ist großes technisches Vermögen, so den Ball zu lupfen, schwer nachzumachen."

Goals Jorge Martin Barrios: "Aduriz' Hattrick führte Bilbao zu einem beeindruckenden 4:0-Sieg gegen Granada."

Dazugehörig