thumbnail Hallo,

Jede Woche wählt unser internationales Redaktionsteam den Goal World Player Of The Week. In der letzten Woche überzeugte Diego Milito.

World Player of the Week
Diego Milito
 
ALTER 34
POSITION Stürmer
TEAM Inter
DIE WOCHE IN ZAHLEN
SPIELE/TORE 1 (2)
SPIELZEIT 36
BISHERIGE SIEGE 0

Sassuolo
0-7 Inter

Nur sieben Minuten waren
beim Spiel von Inter Mailand gegen Cluj am 14. Februar in der Europa League vergangen, als sich Diego Milito bei einem Tackling das linke Knie verdrehte. Der Argentinier wusste sofort, dass da etwas Schlimmes passiert war.

"Der Schmerz war furchtbar" erinnert sich der Stürmer. "Ich war vorher nie schwerer verletzt gewesen, und alle meine vorherigen Verletzungen hatten mit Muskeln zu tun. Das ist kein Vergleich zu diesem Schmerz."

Die Untersuchungen danach zeigten einen Kreuzbandriss, was viele Experten nicht nur zweifeln ließ, in welcher Form er zurückkommen, sondern ob er es überhaupt noch einmal auf den Rasen schaffen würde. Am Sonntag hat er diese Zweifel nachdrücklich zerstreut.

Milito feierte seine Rückkehr in den Profisport kurz nach der Halbzeit bei Inters Partie gegen Sassuolo. Innerhalb von zehn Minuten hatte er Inter durch einen Treffer am kurzen Pfosten nach Flanke von Alvarez mit 5:0 in Front gebracht

Nachdem er mit Cambiasso gemeinsam für das 6:0 gesorgt hatte, machte Milito an einem perfekten Tag für sein Team und sich selbst den Deckel drauf – mit einem weiteren klassischen Stürmertor.

"Man müsste schon lange suchen, um irgendjemanden zu finden, der Milito so ein fantastisches Comeback nicht gönnen würde", begeistert sich Goals Mark Doyle. "Das ist ein Spieler, der von allen in der Serie A respektiert wird, und nun mehr denn je. Wie Inter-Präsident Massimo Moratti sagte: Milito verdient dieses tolle Comeback als Spieler und als Persönlickeit."

"Tatsächlich war es dann typisch für ihn, dass er alles Lob direkt an seine Teamkollegen weitergab. In der Hinsicht ist Milito sicherlich eine herausragende Erscheinung, und es ist gut, ihn zurückzuhaben."

Glückwunsch an Diego Milito, Goals 228. World Player of the Week!

Die Shortlist

Pepe Reina - Napoli

@SG8Official: "Pepe Reina hat geschafft, was vor ihm niemand vermochte: Er hielt einen Elfmeter von Mario Balotelli."

Goals Mark Doyle: "Der Matchwinner beim CL-Spiel gegen den Freistoß von Reus, bevor er den unmöglich geglaubten Sieg in Mailand sicherte."

Cristiano Ronaldo - R. Madrid

 @KayLMurray: "Cristiano Ronaldo ist nun fünftbester Torschütze in der Geschichte Real Madrids."


Goals Gonzalo Ruiz: "Unterstrich, warum ihn Madrid zum bestverdienenden Fußballer der Welt machte – fünf Tore in zwei Spielen."

Yaya Toure - Manchester City

@Sportive23: "Jamie Carragher über Yaya Toure: 'Es ist, als sähe man einen Nationalspieler gegen U16-Akteure.'"

Goals Sammy Lee: "Traf gegen Cluj, bevor er im Derby gegen United mit einer Man-of-the-match-Performance wieder zuschlug."

Victor Valdes - Barcelona

@AlexandraJohnson: "Bricht nun die Zeit an, in der Victor Valdes Arribas endlich die Anerkennung bekommt, die er verdient?!"

Goals Ben Hayward: "Hielt einen späten Elfmeter unter der Woche beim Sieg gegen Ajax, bevor er dies beim Sieg gegen Vallecano wiederholte."

Dazugehörig