thumbnail Hallo,

Jede Woche wählt unser internationales Redaktionsteam den Goal.com World Player Of The Week. In der letzten Woche überzeugte Edinson Cavani.

World Player of the Week
Edinson Cavani
 
ALTER 26
POSITION Stürmer
VEREIN
Napoli
DIE WOCHE IN ZAHLEN
SPIELE/TORE 1 (3)
SPIELZEIT 90
BISHERIGE SIEGE
2
Napoli
3-1 Inter

Als Edinson Cavani 2010 zu Napoli wechselte, geschah dies ursprünglich auf der Basis eines Leihgeschäfts. Es gab keinen Zweifel am Talent des Uruguayers, aber dafür einige, die ihn nicht als einen Vollblutstürmer sahen und daher eher für die Außen geeignet hielten. Drei Jahre später ist Cavani einer der gefürchtetsten Angreifer in Europa, und sein wunderbarer Auftritt für die Partenopei beim 3:1 gegen Inter unterstrich dies nachhaltig.

Der 26-Jährige eröffnete den Torreigen mit einem typisch zupackenden Abschluss, nachdem er von Goran Pandev freisgespielt worden war. Sein zweiter Treffer war ein Elfmeter, und mit einem simplen Finish am langen Pfosten vollendete er den Hattrick.

Cavani hat neben diesem weitere spektakuläre Dreierpacks erzielt, was für ihn fast zu einer Art Markenzeichen während seiner Zeit im San Paolo geworden, aber keiner war so wichtig wie dieser, der Napoli einen Platz unter den ersten Drei garantiert und damit die Rückkehr in die Champions League.

Die Spekulationen bleiben, dass er im Sommer den Verein verlässt, aber als Abschiedsgeschenk würde diese Leitung taugen. Cavani ist nun in den vergangenen zwei Jahren zum dritten Mal zum World Player of the Week gewählt worden.

"Edinson Cavanai erzielt nicht nur Hattricks, er erzielt großartige Hattricks", begeistert sich Goal.coms Kris Voakes.

Während seiner ersten Saison in Neapel traf er dreifach gegen Juventus, Sampdoria und Lazio. In der letzten Saison war es Milan, und in der aktuellen Spielzeit traf es Lazio, Roma und Inter."

"Einfach gesagt: Wenn die großen Vereine in die Stadt kommen, sehen wir von Uruguayer nur das beste. Ein sensationeller Stürmer mit dem Hunger auf Tore zu den großen Anlässen."

Glückwunsch an Edinson Cavani, Goal's 208. World Player of the Week!

Die Shortlist

Shaun Maloney - Wigan

@OllieHolt22: "Ich weiß, ich sage es oft, aber was für ein feiner Fußballer ist dieser Shaun Maloney. Einer der Gründe, warum ich hoffe, dass Wigan drin bleibt."

Goal.com's Sammy Lee: "Wigan scheint wiederzuerwachen, genau wie Maloney. Wenn er so weitermacht, werden die Großen anklopfen."

Anthony Lurling - NAC Breda

 @I_Am_PJS: "Der Lionel Messi von Breda! Eine Verbeugung vor Anthony Lurling: Zwei tolle Tore gegen Roda!"

Goal.com's Yanick Vos: "NAC are safe for another season - primarily because of Anthony Lurling and his heroics in a 5-3 win over Roda."

Miroslav Klose - Lazio

@EnisKoylu: "Miroslav Klose ist mit 34 immer noch besser als jeder Stürmer von Juve!"

Goal.com's Mark Doyle: "Fünf Tore in 40 Minuten gegen Bologna, was die Frage aufwirft: der beste ablösefreie Transfer aller Zeiten?!"

Clarence Seedorf - Botafogo

@modernleifeng "Botafago hat die Rio State-Stadtmeisterschaft gewonnen. Danach sang Clarence Seedorf Bob Marleys "One Love" für die Fans. Legendär!"

Goal.com's Stefan Coerts: Er machte seinen verschossenen Elfmeter wieder gut, indem er Botafagos Erfolg mit Stil zu feiern wusste!"

Dazugehörig