thumbnail Hallo,

Jede Woche wählt unser internationales Redaktionsteam den Goal.com World Player Of The Week. In der letzten Woche überzeugte Lionel Messi vom FC Barcelona.

World Player of the Week
Lionel Messi
 
ALTER 25
POSITION Stürmer
FÜR Barcelona
DIE WOCHE IN ZAHLEN
SPIELE (TORE) 2 (4)
MINUTEN AUF DEM PLATZ 180
BISHERIGE SIEGE 11
Barcelona
4:0 AC Mailand
Barcelona
3:1 Rayo Vallecano

In dieser Woche macht der World Player of the Week die 200 voll - und wer könnte da ein passenderer Gewinner sein als der beste Fußballer der Welt?

Vor der vergangenen Woche stellten sich viele die Frage, ob die Ära Barcelona zu Ende gehen würde. Doch Lionel Messi trieb sein Team zu zwei Siegen und erinnerte alle daran, was die Katalanen leisten können. Messi traf beim überragenden 4:0 gegen den AC Mailand in der Champions League gleich zwei Mal - und Milans Adriano Galliani bezeichnete sein Führungstor als eine der schönsten Sachen, die er jemals im Fußball gesehen hat. Die Blaugrana drehten das Duell und zogen nach der Hinspielniederlage noch ins Viertelfinale ein. Und jetzt sind sie wieder der Topfavorit auf den Titel.

Am Sonntag traf Messi erneut doppelt und bereitete auch noch beim 3:1 gegen Rayo Vallecano das Tor von David Villa vor. Es war das 18. Ligaspiel in Serie, in dem der Argentinier einen Treffer erzielte, und gleichzeitig eine passende Antwort an all die Kritiker, die die Form Messis in der entscheidenden Phase der Saison bezweifelt hatten.

Spanien-Experte Ben Hayward von Goal.com beschreibt eine weitere unvergessliche Woche für den 25-Jährigen: „Wenn es bei Barcelona gut läuft, wird Lionel Messi gelobt. Aber wenn es bei den Blaugrana mal kriselt, steht ebenfalls der Argentinier im Mittelpunkt. So läuft es nun mal für den besten Spieler der Welt. Nachdem es im San Siro und in zwei Clasicos gegen Real Madrid Niederlagen setzte, kamen Fragen auf.“

„Und wie so oft beantwortete Messi diese Fragen mit Nachdruck: Er führte das Team von Tito Vilanova zu einem 4:0 gegen Milan am Dienstag und legte am Sonntag gegen Rayo Vallecano noch zwei tolle Tore nach.“

Es war wahrscheinlich seine bislang beste Woche in einer jetzt schon legendären Saison - und es könnte alles noch besser laufen.

Glückwunsch an Lionel Messi, den 200. Goal.com World Player of the Week!

Erwähnenswert

Oscar Cardozo - Benfica

  @Ricky_A1: „Tolle Ballbehandlung und Bewegungen. Einfach Klasse“

Stephen McIlkenny von Goal.com: „Der drittbeste Torschütze Europas mit 29 Toren in Portugal. Das sagt eigentlich schon alles..“

Emad Moteab - Al Ahly

 

Mahmoud Maher von Goal.com: „Traf doppelt und führte Ahly zum Sieg - wieder außerhalb von Kairo. Das passiert normalerweise nicht so häufig.“

Yann Sommer - Basel

  @RosvallGK: „Ein überragendes Torhüter-Talent.“

Joe Wright von Goal.com: Er hat großen Anteil daran, dass es für den Schweizer Meister in der Europa League weitergeht.

Burak Yilmaz - Galatasaray

@buseterim: „Ruhig bleiben und auf Burak Yilmaz vetrauen.“

Miles Chambers von Goal.com: „Er hat die meisten Tore in der Champions League erzielt - und jetzt Real Madrid im Blick.“

Dazugehörig