thumbnail Hallo,

Jede Woche wählt unser internationales Redaktionsteam den Goal.com World Player Of The Week. In der letzten Woche überzeugte Moussa Sissoko von Newcastle.

World Player of the Week
Moussa Sissoko
 
ALTER 23
POSITION Mittelfeld
FÜR Newcastle
DIE WOCHE IN ZAHLEN
SPIELE (TORE) 1 (2)
MINUTEN AUF DEM PLATZ 90
BISHERIGE SIEGE 0
Newcastle 3-2 Chelsea

Eine der interessantesten Fragen vor dem Wochenende war, welcher Neuzugang in der Premier League sich am schnellsten bei seinem neuen Verein eingewöhnt. Der herausragende Akteur war schließlich ein echtes Schnäppchen.

Moussa Sissoko gehört zu den vielen Spielern, die aus der Ligue 1 zu Newcastle United wechselten. Er legte ein denkwürdiges Debüt hin, kontrollierte das Mittelfeld und erzielte zwei tolle Treffer beim 3:2 gegen den FC Chelsea. Nur Chelsea-Keeper Petr Cech verhinderte noch ein weiteres Sissoko-Tor.

In einer Saison, in der das Team von Trainer Alan Pardew auf der Suche nach Konstanz ist, könnten die Schnelligkeit, die Kraft, der Wille und der Torriecher von Sissoko dabei helfen, für die Wende zum Guten zu sorgen. Das deutet jedenfalls die Vorstellung des Mittelfeldspielers am Samstag an.

Miles Chambers von Goal.com had zum sensationellen Debüt: „Die Saison von Newcastle United war bislang eine Achterbahnfahrt. Aber das Transferfenster im Januar war ein überzeugender Erfolg, wenn man das aus dem Heimdebüt von Moussa Sissoko ableiten kann.“

„Er stand neben seinem Landsmann Yohan Cabaye seinen Mann im Mittelfeld - und das im Duell mit dem Champions-League-Sieger. Doch vor dem Tor zeichnete er sich besonders aus. Er hatte viel Vorwärtsdrang und nutzte die Vorlage von Yoan Gouffran und ließ Ashley Cole wie eine Schildkröte aussehen, als er mit einem Yaya-Toure-Gedächtnissprint auf rechts nach vorne stürmte. Und dann begeisterte er die Fans im St James' Park auch noch mit seinem Siegtor in letzter Minute.“

„Es ist vielleicht noch zu früh, für ein endgültiges Urteil, aber der mit einer Ablösesumme von drei Millionen Euro billige französische Nationalspieler hat einen bleibenden ersten Eindruck in der Premier League hinterlassen.“

Glückwunsch an Moussa Sissoko, den 194. Goal.com World Player of the Week!

Erwähnenswert

Mario Balotelli - AC Milan

Wiz Uniq: „Er ist eine lebende Legende.“

Carlo Garganese von Goal.com: „Willkommen bei der Balotelli-Show ... es kommt bestimmt noch mehr unterhaltsame Folgen.“

Dries Mertens - PSV

 @RLFC_: „Ich verstehe nicht, warum sich ihn noch kein großer Klub geschnappt hat.“

Stefan Coerts von Goal.com: „Zweifellos wird er das Interesse von Europas Besten auf sich ziehen, wenn er diese Form hält.“

Boaz Solossa - Persipura

@JoeWright004: „Kam nach seiner schweren Verletzung zurück, als ob er nie weg gewesen wäre.“

Bima Said von Goal.com: „Er hätte noch mehr Tore gemacht, wenn Perselas Abwehr nicht so resolut gewesen wäre.“

Tono - Granada

@Miles_Chambers: „Sorgte fast alleine für Real Madrids Ausrutscher in Andalusien.“

Mark Doyle von Goal.com: „Hielt toll gegen  Callejon und Ronaldo und verdiente sich sein Glück.“

Dazugehörig