thumbnail Hallo,

In der Serie A geht es nach der Rückkehr von Balotelli richtig heiß her. Plötzlich ist Milan heißer Anwärter auf den dritten Platz - Miroslav Klose und Lazio haben etwas dagegen.

Rom. Goal.com präsentiert Euch Woche für Woche die Serie „Unsere Legionäre“. Miroslav Klose ist einer der großen Stars in der italienischen Liga und für Lazio der wohl wichtigste Akteur in der laufenden Spielzeit. Nun müssen die Hauptstädter lange auf ihn verzichten - in einer der wichtigsten Phasen.

Mailand und Balotelli greifen an

Lazio machte sich kurzzeitig sogar Hoffnungen auf einen Kampf mit Juventus und Neapel um die Meisterschaft. Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Chievo und Genua ist nun allerdings die Hauptsorge, den dritten Platz gegen den AC Mailand zu verteidigen.
LEISTUNGSBILANZ MIT LAZIO
Einsätze
Tore
Assists
59
27
12

Alles zur Serie A auf Goal.com


Die „Rossoneri“ haben sich in der Transferphase adäquat verstärkt und mit der Verpflichtung von Mario Balotelli den Königstransfer getätigt. Nach dem letzten Spieltag ist Milan schon auf drei Punkte an Lazio herangerückt.

Gerade in dieser heiklen Phase müssen die „Laziali“ nun zwei Monate auf ihren wichtigsten Goalgetter verzichten. „Das hätte es nun wirklich nicht gebraucht“, wird Lazio-Präsident Claudio Lotito von italienischen Medien zitiert. In der Liga hat Klose bislang zehn Tore erzielt.

Auch in der Europa League gegen Borussia Mönchengladbach wird der deutsche Nationalspieler den Italienern fehlen.

Merkel schnuppert gegen Ex-Klub

Ein kurzes Duell mit Rückkehrer Balotelli durfte sich auch Alexander Merkel liefern. Der 20-Jährige feierte gegen Milan sein Debüt für Udinese Calcio, als er in der 80. Minute beim Stand von 1:1 eingewechselt wurde. Beim entscheidenden Elfmeter für den Gegner, der zur 1:2-Niederlage führte, spielte er glücklicherweise keine Rolle. Udine hält sich derzeit mit 33 Punkten im sicheren Mittelfeld der Liga auf.

EURE MEINUNG: Spielt Klose ein vielleicht letztes Mal Champions League?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig