thumbnail Hallo,

Unsere Legionäre: Mit Miroslav Klose läufts wieder

In der Serie „Unsere Legionäre“ stellt Goal.com Euch die deutschen Spieler aller Ligen vor. In der Serie A stehen Alexander Merkel und insbesondere Miroslav Klose im Fokus.

Rom. Goal.com präsentiert Euch Woche für Woche die Serie „Unsere Legionäre“. Miroslav Klose ist einer der großen Stars in der italienischen Liga und für Lazio der wohl wichtigste Akteur in der laufenden Spielzeit. Youngster Alexander Merkel ist nach seinem Neuanfang bei Udinese Calcio noch nicht so richtig in Tritt gekommen.

Klose darf auf einen Titel hoffen

Nach der Niederlage am Wochenende gegen Chievo Verona wurden die Rufe nach dem deutschen Nationalspieler immer größer. Im Rückspiel der Coppa Italia durfte Klose endlich wieder ran und stand in der Startelf gegen Juventus Turin.
LEISTUNGSBILANZ MIT LAZIO
Einsätze
Tore
Assists
57
27
12

Alles zur Serie A auf Goal.com


Seine Präsenz gab den Gastgebern schon Selbstvertrauen, der Stürmer wurde immer wieder gesucht. Teilweise zeigte Klose auch gute Ansätze, insgesamt merkte man ihm jedoch noch die fehlende Spritzigkeit an. Trotzdem schaffte es Lazio, die Bianconeri auszuschalten und ins Finale einzuziehen. Für Klose bedeutet das: Hoffnung auf den ersten Titel mit den Römern.

Merkel kommt nicht zum Einsatz

Der Youngster Alexander Merkel erhoffte sich von seinem Neustart bei Udinese mehr Spielpraxis. Bisher schaffte es der Mittelfeldspieler jedoch nicht, sich bei dem neuen Verein in Szene zu setzen. Am Wochenende gewann Udinese mit 1:0, Merkel stand nicht im Kader.
Für den Jungen wird es eine ganz harte Rückrunde, denn Merkel hat seit seinem Wechsel zum FC Genua einen schweren Stand in der Serie A.

Es hat sich also nicht viel verändert - Lazio reißt nur mit Klose etwas und besiegt sogar den italienischen Meister, Merkel hingegen wird nicht beachtet, unterschiedlicher könnte es für unsere Legionäre kaum laufen.

EURE MEINUNG: Was können unsere beiden Legionäre in der Rückrunde erreichen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig