thumbnail Hallo,

In der Serie „Unsere Legionäre“ stellt Goal.com Euch die deutschen Spieler aller Ligen vor. In der Serie A steht insbesondere Miroslav Klose im Fokus.

Rom. In der Serie A ist der Kampf um die Meisterschaft eröffnet und Goal.com präsentiert Euch die Serie „Unsere Legionäre“. In Italien gehören Miroslav Klose und Alexander Merkel zu unseren Stars. Im Fokus steht allen voran der deutsche Nationalspieler - gegen den FC Parma benötigte er nicht einmal eine Halbzeit, um zu überzeugen.

„Il Bomber" hat wieder zugeschlagen

Nach dem überzeugenden 3:0 gegen Udinese hatte Lazio Rom das nächste Heimspiel, natürlich mit Miroslav Klose. Bereits gegen Udinese gewann er das Duell mit Antonio di Natale, als er seinen achten Saisontreffer markierte.

LEISTUNGSBILANZ IN DER SERIE A
Einsätze
Tore
Mann des Spiels
14
9
3
Am Sonntag war Parma zu Gast in Rom, und der Nationalspieler machte einmal mehr auf sich aufmerksam. Bereits im ersten Durchgang machten die Hausherren alles klar. Biava eröffnete in der 25. Minute mit der 1:0-Führung.

Alles zur Serie A auf Goal.com

Nur neun Minuten später war der Torjäger dann wieder zur Stelle. Klose erzielte das wichtige 2:0 und sorgte für eine komfortable Pausenführung. Bis dahin ackerte er für sein Team, war immer anspielbereit und im Strafraum brandgefährlich. Seine Leistung belohnte er mit einem Treffer, wie so oft gewann Lazio am Ende auch, denn Klose stand in der Startelf.

Kurz vor der Pause eine zunächst bittere Nachricht. Klose musste verletzt ausgewechselt werden und stand seinem Team nicht mehr zur Verfügung. Die Goal.com-User wählten ihn trotzdem zum Mann des Spiels - mehr ist dem nicht hinzuzufügen.

Hier gehts zum Exklusiv-Interview mit Alexander Merkel!

Neun Treffer

Neun Tore in 14 Spielen, eine beeindruckende Bilanz. Lazio befindet sich nun auf dem fünften Platz und liegt sechs Punkte hinter Juventus Turin. In der Torschützenliste waren nur Stephan El Shaarawy und Edinson Cavani erfolgreicher. Der junge Italiener erzielte zwölf Treffer, Cavani traf zehn Mal ins Netz.

Kurzbesuch in München

Am Montag machte sich der Nationalstürmer auf den Weg nach München, um sich von DFB-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt untersuchen zu lassen. In der Europa League und am kommenden Wochenende wird Klose fehlen, gegen Inter Mailand soll er jedoch rechtzeitig fit werden. In dem Spitzenspiel wird ein Klose in Top-Form erwartet, ansonsten wird es schwierig für Lazio.

EURE MEINUNG: Kann Lazio Rom ohne Miroslav Klose auskommen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig