Mittwoch, 30. Juli 2014

Caption

Das Freistoßspray erobert nach Südamerika auch die europäischen Topligen. Die englische Liga will das Hilfsmittel bereits in dieser Saison nutzen, während die DFL noch zögert.

Caption

Wie die Marca am Mittwoch meldete, könnte Khedira im Sommer 2015 zum Rekordmeister stoßen. Vorstandsboss Rummenigge beendet noch am selben Tag alle Spekulationen.

Caption

Atleticos Trainer hat ein Interesse an Angreifer Javier Hernandez bekundet. Durch die Ankunft von Griezman erwartet sich der Argentinier zudem mehr Optionen im Angriff.

Caption

Im deutschen Fußball formiert sich Widerstand gegen das Vorgehen von Leipzig. BVB-Boss Watzke fürchtet den Präzedenzfall, Ex-Coach Pacult sieht RB als unaufhaltbar an.

Caption

Der Niederländer ist mit Feuereifer dabei, United nach seinen Vorstellungen umzubauen. Die Transferaktivitäten sind auch in der Defensive noch lange nicht abgeschlossen.

Caption

Thomas Müller sieht in Uli Hoeneß einen der Väter des DFB-Erfolgs in Brasilien. In der Liga erwartet der WM-Torjäger erneut das Duell mit dem BVB - unter neuen Vorzeichen.

Caption

Die Tonart piano existiert in Schmidts Komposition von Fußball nicht. Aktiv, vorwärtsorientiert und gedankenschnell soll Bayer unter ihm begeistern. Wie einst sein Jugend-Idol...

Caption

Rückendeckung für Mirko Slomka: Dietmar Beiersdorfer stellt sich hinter den HSV-Trainer und beendet alle Spekulationen um Thomas Tuchel.

Caption

Der Mittelfeldspieler will sich in seinem letzten Jahr mehr auf seine eigene Leistung konzentrieren. Über seinen Nachfolger entscheidet die sportliche Leitung.

Caption

Der schwedische Star-Stürmer schreckte während seiner Zeit in Spanien auch vor großen Namen nicht zurück. Das zumindest erklärte ein ehemaliger Teamkollege nun.

Caption

Die dunklen Wolken über der Beziehung von Franz Beckenbauer und der FIFA scheinen sich aufzuklaren. Sepp Blatter griff zum Telefonhörer und tauschte sich mit dem Kaiser aus.

Caption

Der Rekordmeister muss in den Vereinigten Staaten zunächst auf Boss Rummenigge verzichten. Probleme bei der Visa-Vergabe verhinderten eine Einreise.

Caption

Mit Reus und Hummels landeten gleich zwei BVB-Spieler auf den vorderen Plätzen in den Goal 50. Die Verantwortlichen sind stolz.

Caption

Noch steht der Nationalspieler bis 2017 unter Vertrag. Borussia Dortmund möchte den Vertrag mit Reus aber schnell verlängern. Sollte er das Angebot annehmen?

Caption

Die Bayern gehen auf USA-Tour - und die wirtschaftlichen Interessen reisen mit. Der Rekordmeister will sich im Kampf um die globalen Fleischtöpfe positionieren.

Dienstag, 29. Juli 2014

Caption

Trainer und Manager von Juve sind sich sicher, dass Vidal der alten Dame treu bleibt. ManUnited allerdings geht in die Vollen und bietet 315.000 Euro wöchentlich.

Caption

Zwei Hochkaräter wurden gehalten, der Kader weiter verstärkt - und der Trainer hat eine klare Spielidee. Von Europa will man bei 1899 trotzdem (noch) nicht reden.

Caption

Der nächste Spanier für die Bayern? Der deutsche Rekordmeister denkt offenbar über Victor Valdes nach - will sich mit der Entscheidung wegen dessen Kreuzbandriss aber Zeit lassen.

Caption

Der portugiesische Nationalspieler mag nicht der Größte aller Zeiten sein. Aber hat es jemals einen Spieler mit solch einem perfekten Mix aus Technik und Physis gegeben?