Freitag, 30. Januar 2015

Caption

Der erste Transfer des neuen Sportdirektors ist gleich ein spektakulärer. Den Rückkehrer lobt er in höchsten Tönen. Weitere Neuzugänge sollen folgen.

Caption

Der Stürmer ist angeschlagen, soll aber spielen können. Einem Neuzugang winkt gleich ein Platz in der Startelf. Neues gibt es von Jack Wilshere.

Caption

Die Bundesliga kehrt aus der Winterpause zurück! Für mehrere Teams stehen gleich richtungsweisende Partien an. Der BVB braucht derweil ein Positiverlebnis.

Caption

Courtois gilt als einer der besten Keeper der Welt. Bei Chelsea musste er sich einer besonderen Situation stellen: Er ersetzte eine Vereinslegende, die weiterhin im Klub blieb.

Caption

Der AS Rom bleibt ruhig, Inter will mit Macht nach oben. Außerdem: Juve schätzt die knappen Siege, Lazio jagt Napoli und die Fiorentina muss wohl ohne ihren Superstar auskommen.

Caption

ManCity und Chelsea müssen im Topspiel ohne einige Stars auskommen, Arsenal baut auf den Trend. United will derweil Wiedergutmachung und Pool hofft auf Sturridge.

Caption

BVB-Präsident Rauball sieht Borussia Dortmund im Abstiegskampf in einer einzigartigen Situation. Gedanken an Europa verbietet er, Trainer Klopp steht nicht zur Diskussion.

Caption

Die Bundesliga kehrt zurück! Helmer ortet bayrisches Konfliktpotenzial. Plus: Warum Klopps Code nicht entschlüsselt ist und bei Leverkusen die Ambitionen fehlen.

Caption

Der Manager betont, dass noch keine Verträge unterschrieben seien. Schürrle Berater gab sich optimistisch, dass der Transfer noch am Freitag fix gemacht wird.

Caption

Leverkusens italienischer Rechtsverteidiger sieht den Fußball seines Heimatlandes im Hintertreffen. Zudem sprach er über den Plan des Trainers, Saisonziele und den BVB.

Caption

Borussia Dortmund hat das Tauziehen um Jacob Bruun Larsen gewonnen. Der dänische Youngster wechselt in den BVB-Nachwuchs und kommt wohl zum Schnäppchenpreis.

Caption

Der Bayern-Boss sieht die FIFA-Präsidentschaftswahl als entschieden an, Blatter werde gewinnen. Zudem gibt er Einblicke in die Scoutingausrichtung des FCB.

Caption

Der Brasilianer sieht den VfL in dieser Saison noch nicht als Bayern-Jäger. Der Unfalltod von Malanda sei für das Team aber kein sportlicher Nachteil.

Caption

Der Wechsel des 24-Jährigen aus London nach Niedersachsen steht vor dem Vollzug. Wie kann er dem Bundesliga-Zweiten weiterhelfen? Und was bedeutet der Transfer für ihn selbst?

Donnerstag, 29. Januar 2015

Caption

Kahn beschleicht das Gefühl, Bayerns Gegner würden die Spiele schon vorher abhaken. Guardiola lobt er in höchsten Tönen, den Fußball erfinde der Spanier aber nicht neu.

Caption

Über Spannungen zwischen dem Superstar und Barcas Trainer wurde schon länger spekuliert. Nun bestätigt Verteidiger Jeremy Mathieu ein prägendes Ereignis.

Caption

Die Liga jagt den FC Bayern nicht mehr, aber in München will man sich davon nicht beeinflussen lassen. Matthias Sammer klingt wie ein Trainer im Abstiegskampf.

Caption

Der Chelsea-Akteur steht offenbar vor einem Wechsel zu den Wölfen. Schürrle soll sich mit den Verantwortlichen der Niedersachsen einig sein, genauso wie beide Vereine.

Caption

Gleich zu Beginn der Rückrunde haben die Dortmunder mit dem Auswärtsspiel in Leverkusen eine komplizierte Aufgabe. Personell gibt es noch einige Fragezeichen.