Dienstag, 16. September 2014

Caption

Chelsea bindet weiter seine Youngster. Als nächstes ist Eden Hazard an der Reihe, der sich Berichten aus England zufolge über eine ordentliche Gehaltserhöhung freuen kann.

Caption

Mit Benedikt Höwedes fällt der nächste Defensivspezialist bei Königsblau aus. Schalkes Abwehrchef erlitt vor dem Chelsea-Duell eine Hüftverletzung.

Caption

Der Teenager aus Zagreb erobert furchtlos die Bundesliga, nachdem er in Rom viel Geduld beweisen musste. Mit gesundem Selbstvertrauen ist er dabei lieber Original als Kopie.

Caption

Das Projekt im Stade Louis II wurde jäh gebremst. Die Fans sind sauer, dass die Vereinsbosse ihre Versprechen nicht eingehalten haben.

Caption

Der Köln-Präsident glaubt an ein friedliches Derby und ist von den Entwicklungen begeistert. Auch sportlich bleibt er trotz schwarzer Serie optimistisch.

Caption

Eine Rückkehr Ronaldos ins Old Trafford ist in England noch immer ein Thema: Für Ex-United-Spieler Gary Neville sind die Aktien nach Uniteds Transferoffensive sogar gestiegen.

Caption

Der Spanier macht auf seinen Landsmann aufmerksam und sieht darin den Schlüssel in der Partie gegen die Citizens.

Caption

In der letzten Saison hat Cristiano Ronaldo mit 17 Toren einen neuen Rekord aufgestellt. Goal blickt auf die Kandidaten, die in dieser Spielzeit in Frage kommen.

Caption

Vor drei Jahren spielte der BVB erstmals wieder gegen Arsenal. Sieben Profis könnten am Dienstag spielen, die damals schon dabei waren. Doch alles hat sich verändert.

Montag, 15. September 2014

Caption

Matthias Sammer möchte langfristig für den FC Bayern als Sportvorstand arbeiten. "Ich bin bereit", so der 47-Jährige. Und wie steht es mit einer Verpflichtung von Marco Reus?

Caption

Der 47-Jährige erwartet nicht nur eine schwere Aufgabe zum Auftakt, sondern insgesamt eine ausgeglichene Gruppe. Man müsse "fighten", um weiterzukommen.

Caption

Die Liste der Verletzten hat beim BVB kaum ein Ende. Fast jeder Stammspieler fehlte in den letzten 15 Monaten mindestens einmal. Aber es gibt Hoffnung auf Besserung.

Caption

Ein Punkt aus drei Bundesliga-Spielen kostet Mirko Slomka den Job. Der HSV trennt sich von seinem Trainer.

Caption

Real, Juve und Pool sind auf Wiedergutmachung aus und wollen zuhause nichts anbrennen lassen, Atletico baut auf seine alte Stärke. Außerdem: Reißt die Galatasaray-Serie?

Caption

Der Youngster sieht seine Zukunft bei Werder und möchte langfristig bleiben. Durch die guten Leistungen macht sich der 19-Jährige Hoffnungen auf einen Stammplatz.

Caption

Sir Alex Ferguson ist mit dem Kagawa-Gastspiel bei United unzufrieden und räumte eigene Fehler ein. BVB-Trainer Jürgen Klopp berichtete jetzt von einem Gespräch mit dem Ex-Coach.