Sonntag, 26. April 2015

Caption

Der Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft zollte dem vor einem Jahr verstorbenen Trainer Respekt. Bei Facebook gedachte er seinem ehemaligen Coach.

Caption

Die Königsblauen kommen nicht zur Ruhe. Neben der sportlichen Krise kommt jetzt durch angeblich forcierte Ausgliederungspläne ein weiterer Nebenkriegsschauplatz dazu.

Caption

Der Verteidiger von Bayer 04 Leverkusen verletzte sich im Spiel gegen den 1. FC Köln und wird im Saisonendspurt fehlen. Dies bestätigte der Klub am Sonntag.

Caption

Der deutsche Torwart in Diensten von Barca blickt mit großer Vorfreude auf das Duell gegen Deutschlands Branchenprimus. Er erwartet ein enges Halbfinale.

Samstag, 25. April 2015

Caption

Der 37-Jährige hat dem Verein mitgeteilt, dass er Udinese Calcio nach der Saison verlassen wird. Der Stürmer hat mehrere Angebote vorliegen.

Freitag, 24. April 2015

Caption

Die Fuggerstädter können personell fast wieder aus dem Vollen schöpfen. Nach einer Verletzungspause melden sich Höjbjerg und Matavz im Mannschaftstraining zurück.

Caption

Der Ex-Münchner Thomas Kraft ist nicht mit dem Team von Hertha BSC nach Bayern gereist, weil er sich kurzfristig verletzt hat. Der Verein bestätigte dies.

Caption

Der Brasilianer kann definitiv nicht spielen, für den Niederländer kommt ein Einsatz zu früh. Auch Bernat braucht eine Pause, doch die Alternativen fehlen.

Caption

Für Guardiola ist das Duell mit den Katalanen wie "nach Hause zu kommen", Matthias Sammer "hatte es im Gefühl" und der Kaiser schiebt die Favoritenrolle dem Gegner zu.

Caption

Während in Mailand sowohl Inter als auch die Roma auf der Suche nach ihrer Form sind, steigt in Turin das heiß umkämpfte Stadtderby. Außerdem: Wirbelt Lazio weiter?

Caption

Der deutsche Nationalspieler sieht Arsenal durchaus in der Lage, die Blues zu besiegen. Derzeit sind die Gunners in überragender Form.

Caption

Lionel Messi hat einen Kurztrip nach Italien unternommen, um sich mit einem Ernährungsberater zu treffen - bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen.

Caption

Hannover 96 steht erneuter Ärger mit den Fans ins Haus. Am Montag wird der nächste Anteilsverkauf verkündet, die Mitglieder organisieren sich bereits dagegen.

Caption

Franco Di Santo ist weiterhin begehrt, doch Werder hofft weiter auf eine Vertragsverlängerung. Der Schlüssel könnte in der Europa League liegen.

Caption

Bayer Leverkusen kämpfte jahrelang gegen das Image eines Plastik-Klubs - dieses habe man laut dem Geschäftsführer der Werkself aber mittlerweile abgelegt.