thumbnail Hallo,

Schalke-Trainer Jens Keller: Kein Verständnis für Kritik

Trotz erfolgreicher Resultate in den vergangenen Wochen steht S04-Trainer Jens Keller in der Kritik - für ihn nur schwer nachvollziehbar.

Gelsenkirchen. Trainer Jens Keller vom Bundesligisten FC Schalke 04 hat mit Unverständnis auf Kritik an den Ergebnissen der Königsblauen reagiert.

"Das ist auch für mich nur schwer zu erklären angesichts einer Bilanz von sieben Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage in neun Spielen. Und diese Niederlage gab es gegen den FC Bayern München, was durchaus mal passieren kann. Aber so ist hier nun mal die Stimmung. Vielleicht erwarten manche, dass wir die Gegner mit 4:0 oder 5:0 aus dem Stadion schießen", sagte Keller im Interview mit ran.de auf die Frage nach der anhaltenden Kritik.

Schalke hat in der Champions League seine ersten beiden Gruppenspiele gewonnen. In der Bundesliga hinkt der Klub mit Platz acht nach acht Spielen den eigenen Ansprüchen aber hinterher. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gastieren die Schalker bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig.

Mit einem Sieg könnten die Königsblauen auf einen internationalen Platz vorrücken. Die Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München beträgt aktuell neun Punkte.

EURE MEINUNG: Gelingt Schalke auch in dieser Saison die Qualifikation für die Champions League?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig