thumbnail Hallo,

Sami Khedira: Mesut Özil macht Arsenal zur Nummer eins

Der Real-Star ist davon überzeugt, dass der FC Arsenal mit Mesut Özil die englische Meisterschaft gewinnen kann. Der gesamte deutsche Block mache die Gunners stark.

Madrid/London. Real Madrids Mittelfeldspieler Sami Khedira ist davon überzeugt, dass sein früherer Vereinskollege Mesut Özil den FC Arsenal zum Titelgewinn in der Premier League führen kann.

"Ich bin mir sicher, dass Mesut der Spieler für die Big Points sein wird und dass er Arsenal zur Meisterschaft führen kann", sagte Khedira dem Mirror über seinen einstigen Real-Kollegen Özil, der die Königlichen im Sommer nach drei gemeinsamen Jahren Richtung London verlassen hat.

"Arsenal hatte ohnehin schon eine starke Mannschaft", führte der 26-Jährige aus, doch Özil mache die Truppe "zum besten Team in England", weil er "ein Genie auf dem Platz" sei. Khedira ist sich sicher, dass sein Nationalmannschaftskollege noch besser wird: "Er spielt bereits jetzt großartig, dabei hat er sich noch nicht einmal komplett an die Premier League gewöhnt."

Khedira glaubt an deutsches Sieger-Gen

Özil ist neben Per Mertesacker und Lukas Podolski der dritte Deutsche im erweiterten Stamm der Gunners. Mit Serge Gnabry oder Thomas Eisfeld sind weitere Talente auf dem Sprung. In dem starken deutschen Block sieht Khedira einen klaren Vorteil für Arsenal: "Das ist die Sorte von Spielern, die man benötigt, um Trophäen zu gewinnen."

Sami Khedira wechselte 2010 vom VfB Stuttgart zu Real Madrid. Sein Vertrag bei den Königlichen läuft noch bis 2015. Zuletzt war der defensive Mittelfeldspieler ebenfalls mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht worden. 

EURE MEINUNG: Holt sich Arsenal mit Özil die Meisterschaft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig