thumbnail Hallo,

Atleticos Mann der Stunde hat dem Nationaltrainer offiziell zugesagt, in Zukunft für Spanien auflaufen zu wollen.

Madrid. Der Star von Atletico Madrid, Diego Costa, wird wohl demnächst für Spanien auflaufen. Der spanische Verband gab am Donnerstag bekannt, dass Costa Nationaltrainer Vicente Del Bosque offiziell eine Zusage erteilt hat.

Wie es heißt, will man schon bald alle nötigen Formalien abwickeln. Costa besitzt neben seiner brasilianische Staatsbürgerschaft inzwischen auch den spanischen Pass, da er bereits länger als fünf Jahre in Spanien lebt, wird für die anstehenden Quali-Spiele gegen Weißrussland und Georgien aber noch keine Option sein. Die Gründe dafür sind bürokratischer Natur, wie aus der Mitteilung des spanischen Verbands hervorgeht.

Costa sagt Ja zu Del Bosque, Scolari kritisiert

"Der Atletico-Madrid-Spieler Diego Costa kann für die anstehenden Spiele gegen Weißrussland und Georgien nicht nominiert werden, da die FIFA zusätzliche Dokumente verlangt hat, was bereits in Arbeit ist. Davon unabhängig hat der Spieler gegenüber dem spanischen Trainer seinen Wunsch geäußert, in Zukunft für die spanische Nationalmannschaft zu spielen", teilte der spanische Verband RFEF mit.

Bisher bestritt der Stürmer lediglich Freundschaftsspiele für die Selecao, weshalb er nach wie vor frei ist, für ein anderes Land aufzulaufen. Brasilien-Coach Scolari hatte jüngst das Gebaren des spanischen Verbands in diesem Zusammenhang kritisiert und angemerkt: "Irgendwann kommen wir dahin, dass ein Land sich 20 Nationalspieler zusammenkauft. Sie können zuvor 100 Freundschaftsspiele für das eine Land absolviert haben, aber wenn seine 101. Partie ein Pflichtpsiel für eine andere Nation ist, dann erkennt die FIFA das an." Doch auch Scolari hatte als Trainer von Portugal auf die Dienste der in Brasilien geborenen Deco sowie Pepe zurückgegriffen.

EURE MEINUNG: Was denkt Ihr über die Einbürgerung von Costa und Scolaris Statements?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig