thumbnail Hallo,

Gold Cup: Jürgen Klinsmanns US-Team als Gruppensieger ins Viertelfinale

Jürgen Klinsmann und die us-amerikanische Nationalmannschaft sind beim Gold-Cup mit einem 1:0-Siege gegen Costa Rico als Gruppensieger ins Viertelfinale eingezogen.

East Hartford. Der ehemalige Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist mit der US-Nationalmannschaft als Gruppensieger ins Viertelfinale des Gold Cups eingezogen. Die Gastgeber bezwangen in East Hartford/Connecticut Costa Rica mit 1:0 (0:0) und stellten mit dem achten Erfolg in Serie zugleich einen Teamrekord auf.

Schütze des einzigen Tores war der zuletzt umstrittene Brek Shea, der als "Joker" in der 82. Minute nach einem Pass des ehemaligen Bundesligaprofis Landon Donovan traf. Shea war erst fünf Minuten zuvor von Klinsmann eingewechselt worden. "Wir müssen die jungen Spieler aufbauen, wenn sie Probleme haben. Manchmal zahlt sich das aus", sagte der deutsche Coach.

Im Viertelfinale der Meisterschaft von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibikstaaten treffen die USA am Sonntag in Baltimore auf El Salvador.

Die weiteren Paarungen der Runde der letzten acht lauten Kuba gegen Panama, Mexiko gegen Trinidad und Tobago sowie Costa Rica gegen Honduras.

EURE MEINUNG: Können Klinsi und die USA den Gold Cup gewinnen?

Dazugehörig