thumbnail Hallo,

Rafinha dementiert: "Möchte FC Bayern nicht verlassen"

Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen um einen Abgang des Rechtsverteidigers, doch der will davon nichts wissen und dementierte nun die Gerüchte via Twitter.

München. Bayern Münchens Abwehrspieler Rafinha hat Spekulationen um seinen Abschied vom deutschen Fußball-Rekordmeister deutlich zurückgewiesen. "Liebe Freunde, ich möchte hiermit klarstellen, dass ich zu keinem Zeitpunkt gesagt habe, dass ich den FC Bayern verlassen möchte!!", schrieb der Brasilianer bei Twitter.

"Man möchte mich halten"

Er habe mit dem Vorstand des FC Bayern gesprochen, "und mir wurde klar signalisiert, dass man mich gerne in Bayern halten möchte", fügte der 27-Jährige hinzu. Der Vertrag von Rafinha läuft bis zum 30. Juni 2014.

Sky Sport News HD hatte am Donnerstag berichtet, dass der Rechtsverteidiger den Triple-Gewinner im Sommer verlassen wird. Rafinha war 2011 für 8,5 Millionen Euro vom FC Genua verpflichtet worden. Zuletzt war schon über eine Rückkehr von Rafinha zu Schalke 04 spekuliert worden.

Der FC Bayern startet am 26. Juni unter dem neuen Trainer Pep Guardiola in die Saison 2013/2014.

EURE MEINUNG: Sollte Rafinha tatsächlich ohne Stammplatzaussichten beim FC Bayern bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig