thumbnail Hallo,

David Beckham gestaltet Fußballschuh zum Abschied

David Beckham verabschiedet sich von der großen Fußballbühne. Für seinen letzten Auftritt hat er ganz besondere Fußballschuhe entworfen.

Paris. Nach 21 erfolgreichen Jahren hängt David Beckham die Fußballschuhe an den Nagel - und was für welche! Der Engländer hat zum Abschied gemeinsam mit Adidas ein ganz besonderes Paar Schuhe entworfen.

Beckham entwirft Fußballschuh zum Abschied

Für sein letztes Heimspiel gegen Brest, im Trikot von Paris Saint-Germain, hat sich David Beckham etwas ganz Besonderes einfallen lassen und den Adidas Predator LZ individuell angepasst. Auf dem Schuh ist das Datum des letzten Heimspiels sowie die Namen seiner vier Kinder Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper zu sehen.

Außerdem sind darauf die Trikotnummern eingestickt, die "Becks" während seiner Karriere getragen hat - die Sieben, die 23 und die 32.


                ROT, WEISS, BLAU | Beckhams Schuh ist den englischen Nationalfarben nachempfunden

Seit 1996 trägt Beckham ausschließlich Adidas Predator. Damals hat er in der Premier League zum ersten Mal so richtig auf sich aufmerksam gemacht, als er gegen Wimbledon von der Mittellinie traf.


               INDIVIDUELLER TOUCH | Die Namen von Beckhams Kindern wurden auf den Schuh gestickt

"Das ist ein ganz besonderer Moment für mich", erklärte Beckham selbst. "Ich bin sehr erfreut darüber, dass Adidas mit mir diesen Schuh entworfen hat. Ich wollte deutlich machen, mit wieviel Leidenschaft ich dieses Land vertreten habe. Es war eine Ehre, für England spielen zu dürfen."


                                           EINZIGARTIG | Beckham hat den Schuh entworfen
 EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von David Beckhams speziellen Schuhen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig