thumbnail Hallo,

Liverpool rüstet weiter auf: Reds buhlen um Samuel Eto'o

Der englische Vize-Meister will seine Offensive gehörig verstärken: Samuel Eto'o soll nach Goal-Informationen an die Anfield Road wechseln!

EXKLUSIV
Von David Craddock

Der FC Liverpool will weiter investieren und hat nach exklusiven Informationen von Goal Samuel Eto'o einen Vertrag angeboten. Der Kameruner ist nach seinem Abschied von Chelsea ablösefrei zu haben.

Der englische Vize-Meister, der auch mit dem AC Mailand wegen Mario Balotelli verhandelt, will seine Offensivkraft nach dem Abgang von Luis Suarez auf noch mehr Schultern verteilen. Dazu hat Trainer Brendan Rodgers nun Samuel Eto'o als Ziel ausgemacht.

Auch Everton hat Interesse

Nachdem auch Ajax Amsterdam und Liverpools Lokalrivale Everton Interesse am Stürmer zeigten, stehen die Reds nun vor einer Verpflichtung. Nach Informationen von Goal soll er einen Vertrag über ein Jahr bekommen und dabei knapp 4,5 Millionen Euro verdienen. Hinzu sollen noch weitere Zahlungen, die an seine Einsätze gekoppelt sind, sowie die Option auf ein weiteres Jahr an der Anfield Road kommen.

Der Nationalspieler Kameruns und WM-Fahrer ist seit dem Sommer ohne Verein und war bereits bei mehreren Klubs aus Europa, den USA und auf der arabischen Halbinsel im Gespräch.

Sollte Liverpool sowohl Eto' als auch Mario Balotelli holen, würden beide Offensivstars nach ihrer gemeinsamen Zeit bei Inter Mailand zum zweiten Mal in ihrer Karriere zusammenspielen.

Dazugehörig