thumbnail Hallo,

Der französische Youngster hat Atletico und Trainer Diego Simeone in der vergangenen Spielzeit von seinen Fähigkeiten überzeugt. Nun soll er zu den Colchoneros stoßen.

EXKLUSIV
Von Pilar Suarez

Madrid. Atletico Madrid steht kurz vor einer Verpflichtung von Antoine Griezmann. Der französische WM-Teilnehmer will seinen aktuellen Klub Real Sociedad verlassen und soll die Colchoneros 25 Millionen Euro an Ablöse kosten.

Nach Informationen von Goal laufen die Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen bereits seit über einem Monat. Ein zeitnaher Abschluss des Deals zeichnet sich nun ab - und der spanische Meister scheint weitere, zunächst aussichtsreicher gehandelte Interessenten wie Arsenal, Tottenham oder Moncao ausgestochen zu haben.

Goal 50: Hier gibt's alles zur prestigeträchtigen Wahl

Konstant in der Königsklasse

Da Real Sociedad kaum darauf hoffen darf, Griezmann für dessen Ausstiegsklausel von 30 Millionen Euro verkaufen zu können, will man den 23-Jährigen für 25 Millionen zu Atletico ziehen lassen. Der Flügelspieler, seit 2005 bei den Basken und eigentlich noch bis 2016 unter Vertrag, möchte zukünftig konstant in der Champions League spielen.

Diese Voraussetzungen sieht Griezmann bei den Colchoneros erfüllt. Neben dem Franzosen gilt auch Manchester-United-Stürmer Javier Hernandez als weiterer Kandidat für einen Transfer zu Atletico.

Dazugehörig