thumbnail Hallo,

Der viel umworbene Youngster erteilt den beiden Aushängeschildern der Premier League eine Absage. Er will bis zum Ende der Saison in Southampton bleiben.

EXKLUSIV
Von Wayne Veysey

Luke Shaw möchte den FC Southampton in diesem Winter trotz Interesse von Manchester United oder dem FC Chelsea nicht verlassen. Im Sommer könnte dies nach Goal-Informationen anders aussehen.

Der 18-jährige Linksverteidiger war jüngst besonders bei den Red Devils ein heißes Thema, hat sich jedoch entschieden, an seiner aktuellen Wirkungsstätte zu bleiben.

Der Engländer, seit der Kindheit Chelsea-Fan, will abwarten, wie konkret das Interesse von Jose Mourinho und Co. ist, ehe er seine Berater über Wechselabsichten informiert. Ein Problem könnte dabei werden, dass die ihn vertretende Agentur Stellar Group auch für Ashley Cole arbeitet. Dieser wiederum möchte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Blues verlängern.

Ersatz für Evra gesucht

Wie Goal exklusiv berichtete, hat United in der vergangenen Woche einen Vorstoß wegen Shaw gewagt. Der amtierende Meister eröffnete erste Gespräche mit Southampton über einen Wechsel im Winter. Als Ablöse standen 20 Millionen Euro im Raum.

David Moyes fahndet derzeit nach einem neuen Linksverteidiger, da Patrice Evra den auslaufenden Kontrakt nicht verlängern wird. Shaw könnte in Manchester eine Ära prägen, gilt er doch als talentiertester Engländer seiner Altersklasse.

EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von Shaw und wo seht Ihr seine Zukunft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig