thumbnail Hallo,

Huntelaar laboriert derzeit noch an einer Knieverletzung. Nun steht fest: Der niederländische Torjäger wird Schalke am Wochenende in Mainz weiterhin nicht zur Verfügung stehen.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 trifft am 5. Spieltag der Bundesliga auf den 1. FSV Mainz 05. Fehlen wird dabei definitiv Klaas-Jan Huntelaar, wie Jens Keller gegenüber Goal verriet.

"Er wird für das Spiel gegen Mainz nicht im Kader sein", betont der Überungsleiter der Königsblauen. Bei der desolaten 0:4-Niederlage beim VfL Wolfsburg war der Niederländer in der 43. Minute mit VfL-Torwart Diego Benaglio zusammengeprallt und zog sich dabei einen Innenband-Teilriss im rechten Knie zu.

Mittlerweile ist Huntelaar wieder auf dem Trainingsplatz zu finden – trainiert allerdings individuell.

Kein Training mit der Mannschaft

Die Hoffnung, dass der Angreifer gegen die Mannschaft von Thomas Tuchel womöglich wieder eine Option für Schalke sein könnte, zerschlug sich jedoch. "Klaas-Jan Huntelaar wird in dieser Woche noch nicht mit der Mannschaft trainieren können", so Keller im Gespräch mit Goal.

Definitiv fehlen wird auch weiterhin Kyriakos Papadopoulos. Der Grieche trainiert zwar wieder mit dem Team, soll nach monatelanger Pause aber behutsam herangeführt werden.

Schalke 04 hat noch diverse Nationalspieler, die sich auf Reisen mit ihren Teams befinden. Spätestens am Donnerstag ist dort mit einer Rückkehr zu rechnen.

Das ausführliche Exklusiv-Interview mit Jens Keller am Freitag bei Goal.

EURE MEINUNG: Schafft der FC Schalke in Mainz den dritten Pflichtspielsieg in Folge?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig