thumbnail Hallo,

Zum dritten Mal hat der Argentinier den Preis für den besten Spieler der letzten Saison abgeräumt. Messi erklärte bei der Pokalübergabe, er sei davon "begeistert".

Lionel Messi hat die Goal 50 gewonnen. Der Star des FC Barcelona erhielt die Auszeichnung für seine außergewöhnliche letzte Saison, in der er zahlreiche Rekorde brach.

Messi holte den Titel zum dritten Mal. Unter anderem hatte der argentinische Angreifer Gerd Müllers 40 Jahre alten Bestwert von 85 Toren in einem Kalenderjahr gebrochen.

Der 26-Jährige markierte 2012 insgesamt 91 Tore in allen Wettbewerben und ist schon jetzt Barcelonas bester Torschützer aller Zeiten. Aktuell bringt er es auf 313 Treffer für die "Blaugrana".

GOAL 50
Messis Dreierpack
2008 CRISTIANO RONALDO
2009 LIONEL MESSI
2010 WESLEY SNEIJDER
2011 LIONEL MESSI
2012 CRISTIANO RONALDO
2013 LIONEL MESSI
Nachdem er die Trophäe auf dem Trainingsgelände von Goals Barcelona-Korrespondentin Pilar Suarez in Empfang genommen hatte, strahlte Messi: "Ich bin begeistert. Als Spieler arbeiten wir das ganze Jahr, um Titel für die Mannschaft zu gewinnen. Individuelle Auszeichnungen stehen nicht im Fokus. Aber wenn es dann passiert, ist es nochmal ein großer Ansporn und es gibt uns Kraft, unseren Weg weiterzugehen."

Die Goal 50 gelten als einer der glaubwürdigsten Awards in der Welt des Sports. Schließlich wird er von der größten Fußballseite der Welt verliehen.

Die Wahl fand statt, nachdem die Saison in den meisten Ländern und für die Nationalmannschaften beendet war.

Mehr als 500 Goal-Journalisten aus aller Welt haben die 50 besten Spieler gekürt und sorgen auf diese Weise für eine wirklich globale Abstimmung.

Messi führt die Liste in diesem Jahr an, ihm folgt Franck Ribery, der mit dem FC Bayern das Triple gewann. Der Sieger des letzten Jahres, Cristiano Ronaldo, landete auf dem dritten Platz.

Mit einem Blick auf das Ergebnis. kommentierte Editorial Director Graham Shaw: "Messi hat eine spektakuläre Saison hinter sich und es ist unglaublich, wenn man bedenkt, was er mit seinen 26 Jahren bereits erreicht hat. Dieser Preis bringt ihn an Cristiano Ronaldo vorbei, beide hatten zuvor zwei Triumphe in den Goal 50 auf dem Konto. Es ist die Anerkennung für die individuelle Brillanz eines Spielers, der zurecht von einigen bereits als Bester aller Zeiten bezeichnet wird."

Klickt HIER, um zur den kompletten Goal 50 zu gelangen!

Dazugehörig